Managertypen Psychopathen in der Chefetage

Seite 2/5

Der Größenwahnsinnige

Der Größenwahnsinnige Quelle: Torsten Wolber für WirtschaftsWoche

Eine Prise Kreativität und visionäres Denken hat noch niemandem geschadet, gesundes Selbstbewusstsein auch nicht. Bei diesem Typ ist das Ganze jedoch umgeschlagen: in Allmachtsfantasien und Hybris. Er leidet unter krankhaftem Sendungsbewusstsein und ist davon überzeugt, dass seine wirren Ideen geradezu genial sind. Für ihn zählt immer nur eins: mehr, mehr, mehr. Widerstand ist zwecklos. Die Hoffnung auf Besserung ebenso.

Dafür geht das selten lange gut. Für Sie heißt das: Schauen Sie sich schon mal nach Alternativen um. Nehmen Sie intern etwa Kontakt zu anderen Führungskräften auf – aber dezent! Falls Sie bei denen zu viel über Ihren Chef lästern, wirken Sie illoyal und unsouverän. Außerdem empfiehlt sich antizyklisches Verhalten: Je weiter sich Ihr Chef von der Realität entfernt, desto ruhiger und realistischer sollten Sie werden. Machen Sie bloß nicht den Fehler, sich von seinem fatalen Enthusiasmus anstecken zu lassen – sonst reißt er Sie am Ende noch mit in den Abgrund.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%