WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Ausstattung von neun Krankenhäusern Siemens Healthineers zieht Großauftrag aus Manchester an Land

Siemens Healthineers stattet neun Krankenhäuser in und um Manchester mit Medizintechnik aus. Der Auftrag bringt dem Konzern insgesamt rund 140 Millionen Euro ein.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Siemens-Tochter versucht seit längerem, verstärkt ins Geschäft mit großen Klinik- und Gesundheitskonzernen zu kommen. Quelle: Reuters

Siemens Healthineers kümmert sich in den nächsten 15 Jahren um die Ausstattung von neun Krankenhäusern in und um Manchester mit medizintechnischen Geräten. Die Medizintechnik-Sparte von Siemens hat dazu einen Rahmenvertrag mit dem Manchester University NHS Foundation Trust geschlossen, der ihr über die gesamte Laufzeit rund 140 Millionen Euro einbringt, wie ein Sprecher am Donnerstag auf Anfrage bestätigte.

Es geht um die Planung, Installation und Wartung von 222 medizintechnischen Geräten wie Computertomographen und Röntgen-Apparaten, 350 sollen binnen 15 Jahren neu installiert werden. Dazu kommen Schulungen für die Mitarbeiter in den Kliniken, die insgesamt 21.000 Mitarbeiter beschäftigen.

Die Siemens-Tochter versucht seit längerem, verstärkt ins Geschäft mit großen Klinik- und Gesundheitskonzernen zu kommen. Der Vertrag in Manchester sei eine der größten dieser „Value Partnerships“ in Europa, erklärte Siemens Healthineers. Ähnliche Partnerschaften gibt es mit dem kanadischen Klinikkonzern Hamilton Health Services und mit dem Städtischen Krankenhaus Braunschweig. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2019/20 steuerten solche langfristigen Großaufträge eine Milliarde Euro zum Auftragseingang von Siemens Healthineers bei.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%