WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Banken UBS stellt wohl Huber von Credit Suisse für Asien-Wealth-Sparte ein

Conrad Huber soll Insidern zufolge künftig das Kapitalmarktteam der UBS in Asien leiten. Der Top-Banker arbeitete zuvor bei Credit Suisse.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Bank lehnte eine Stellungnahme zu der Personalie ab. Quelle: Reuters

UBS Group AG hat einen weiteren Top-Banker aus dem Bereich Wealth Management von der Credit Suisse Group AG im Zusammenhang mit der Expansion in Asien rekrutiert.

Conrad Huber, der in Singapur ansässig ist, wird das neu gebildete, vereinte globale Kapitalmarktteam der UBS in Asien leiten, wie mit der Angelegenheit vertraute Personen berichten. Er werde nach einer Freistellungsphase im Sommer beginnen, sagten die Personen.

UBS und Credit Suisse lehnten eine Stellungnahme ab. Huber lehnte einen Kommentar ab, als er telefonisch erreicht wurde.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%