WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Bankenlandschaft Credit Suisse prognostiziert steigenden Aktienkurs

Die Schweizer Großbank will ihren Buchwert pro Aktie deutlich erhöhen. Dafür sieht Konzernchef Tidjane Thiam sein Unternehmen auf einem guten Weg.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Credit Suisse prognostiziert steigenden Aktienkurs Quelle: Reuters

Zürich Nach einem Kurseinbruch 2018 setzt Credit Suisse auf eine anhaltende Erholung der Aktie. Mit der Entwicklung des Aktienkurses im vergangenen Jahr sei man nicht zufrieden gewesen, sagte Verwaltungsratspräsident Urs Rohner am Freitag auf der Aktionärsversammlung der zweitgrößten Schweizer Bank. Die Anteile der Bank waren im Jahresverlauf um 38 Prozent abgesackt und wiesen damit die zweitschlechteste Kursentwicklung der europäischen Vergleichsgruppe auf, unterboten einzig von der Deutschen Bank.

Inzwischen hat Credit Suisse wieder 27 Prozent an Wert gewonnen. Doch damit will sich Konzernchef Tidjane Thiam nicht zufrieden geben. Er verspreche, dass die Bank von nun an den Buchwert pro Aktie erhöhen werde. Dies dürfte mit der Zeit zu einem Anstieg des Aktienkurses führen. „Dazu wollen wir unsere Vermögensverwaltungsbereiche, die unserer Ansicht nach für die zukünftige Entwicklung unseres Aktienkurses entscheidend sind, weiter auf regelkonforme Weise ausbauen“, erklärte Thiam laut Redetext.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%