WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Bankhaus Deutsche Bank könnte bei Konsolidierung der Finanzbranche eine aktive Rolle spielen

Die Geschäfte bei der Deutschen Bank laufen gut. Deshalb kann sich Bankchef Christian Sewing vorstellen bei einer möglichen Branchenkonsolidierung mit am Tisch zu sitzen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Sewing sieht das Bankhaus im Geschäft mit Privat- und Firmenkunden bei Erträgen und Kosten „absolut im Plan“. Quelle: dpa

Der Chef des Geldhauses Christian Sewing sieht nach eigenen Angaben sein Unternehmen auf Kurs, bei einer Konsolidierung der europäischen Finanzindustrie eine aktive Rolle zu spielen. „Im Vergleich stehen wir immer besser da“, sagte Sewing der „Welt am Sonntag“ (Onlineausgabe).

Dies schaffe die Voraussetzungen, bei einer etwaigen Konsolidierung der Branche in Europa mit am Tisch zu sitzen „und das nicht nur als Juniorpartner“, sagte er. Im Geschäft mit Privat- und Firmenkunden liege die Deutsche Bank bei Erträgen und Kosten „absolut im Plan“.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%