WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Beat Balzli Chefredakteur WirtschaftsWoche

Beat Balzli ist Chefredakteur der WirtschaftsWoche. Der Schweizer Journalist war vorher stellvertretender Chefredakteur der Welt-Gruppe. Dort verantwortete er die „Welt am Sonntag“. Zuvor war der studierte Volks- und Betriebswirt drei Jahre Chefredakteur der Schweizer „Handelszeitung“. Zudem war er mehrere Jahre als Redakteur beim Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ und dem Schweizer Nachrichtenmagazin „Facts“ tätig.

Mehr anzeigen
Beat Balzli - Chefredakteur WirtschaftsWoche

Balzli direkt Macht die CSU alles falsch? Nicht ganz

Mit einer Steuerreform hat Handelskrieger Trump den Standortwettbewerb verschärft. Deutschland muss endlich nachziehen, fordern die Bayern zu Recht.
von Beat Balzli

Balzli direkt Der Staat muss hacken können

Russische Netzkrieger zielen nicht nur auf US-Demokraten, sondern auch regelmäßig auf Deutschland. Hier sollte man schleunigst von ihnen lernen.
Kolumne von Beat Balzli

Balzli direkt Lass mal Papa machen

Dass Deutsche-Bank-Chef Sewing Aktionär Cerberus als Sanierungsberater engagieren muss, wirkt unsouverän – und verschafft dem US-Fonds zu viel Macht.
Kolumne von Beat Balzli

Einblick Bei analogen Chaoten investiert keiner

Politische Stabilität ist für Investoren einer der letzten großen Standortvorteile Deutschlands – noch. Der Asylstreit und die Regierungskrise könnten das ändern.
Kolumne von Beat Balzli

Einblick Die Zoll-Strategie der EU hat einen Haken

Premium
Im Handelsstreit mit den USA punktet die EU. Mit ihren Strafzöllen sorgt sie an Trumps Heimatfront für Unruhe. Aber die Strategie hat einen Haken.
Kolumne von Beat Balzli

Post-Chef Appel Streetscooter könnte mehrere Milliarden wert sein

Exklusiv
Post-Chef Frank Appel hält eine Bewertung des E-Mobils Streetscooter von mehreren Milliarden Euro für möglich. An dem Kleintransporter gebe es nicht nur in Deutschland „sehr viel Interesse“.
von Beat Balzli, Jacqueline Goebel und Christian Schlesiger

Post-Chef Frank Appel „Wir brauchen Amazon und Amazon braucht uns“

Premium
Gewinnwarnung und einen Vorstand geschasst: Post-Chef Frank Appel über die Probleme im Paketgeschäft, schlechte Verträge mit Onlinehändlern und das Interesse der Autohersteller am StreetScooter.
Interview von Beat Balzli, Jacqueline Goebel und Christian Schlesiger

Deutsche Post DHL Post will Großkundenverträge für Paketzustellung überprüfen

Exklusiv
Das einzelne Paket soll mehr Gewinn abwerfen. Vorstandschef Appel will deshalb die Verträge der Großkunden zu prüfen. Manche hätten unrechtmäßig Rabatte erhalten. Außerdem prüft das Unternehmen Treibstoffzuschläge.
von Beat Balzli, Jacqueline Goebel und Christian Schlesiger

Einblick Ein EU-Topf, den keiner braucht

Premium
Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron planen eine milliardenschwere Investitionsoffensive für Europa. Erstaunlich, denn die gibt es bereits.
Kolumne von Beat Balzli

Balzlis Einblick Autobauer, macht euch ehrlich!

Premium
Die Autoindustrie muss beim Thema Dieselgate endlich reinen Tisch machen. Sonst züchtet sich Deutschlands Schicksalsbranche noch mehr politische Gegner.
Kolumne von Beat Balzli