WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Benedikt Becker Redakteur Politik & Weltwirtschaft

Benedikt Becker, Jahrgang 1990, Rheinländer, studierte Politikwissenschaft in Berlin und Aix-en-Provence, danach Master in Management an der HEC Paris. Erste journalistische Erfahrungen als Stipendiat der katholischen Journalistenschule ifp und als Sportredakteur in Namibia. Bis Ende 2017 Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule mit Stationen bei „Handelsblatt“, „Zeit“ und SPIEGEL. Seit Frühjahr 2018 im Hauptstadtbüro der „WirtschaftsWoche“. Schreibt vor allem über die FDP, Verkehrs-, Finanz- und Entwicklungspolitik.

Mehr anzeigen
Benedikt Becker - Redakteur Politik & Weltwirtschaft

Zeit des Zorns Der Kampf um die Lastenverteilung der Rettungspolitik beginnt

Premium
Noch ist die Politik in Berlin mit der akuten Coronabekämpfung beschäftigt. Sie stemmt sich gegen die Krise, appelliert an die Solidarität der Deutschen. Doch der Wahlkampf über eine faire Lastenverteilung hat begonnen.
von Sonja Álvarez, Benedikt Becker, Daniel Goffart und Cordula Tutt

Maut-Untersuchungsausschuss Was sich die Abgeordneten von „Mister Maut“ und Co. erhoffen

Es ist Halbfinale beim Maut-Ausschuss. Befragt werden der früher wichtigste Beamte für die Pkw-Maut und Ex-Verkehrsminister Alexander Dobrindt. Um welche Fragen es geht und ob Andreas Scheuer Fehler eingestanden hat.
von Benedikt Becker

„Man hat seine Skepsis, wenn man das hört“ Wirecard-Ausschuss: Was wusste das Kanzleramt?

Eine weitere Sitzung des Wirecard-Untersuchungsausschusses endete in der Nacht. Im Fokus stand das Kanzleramt. Die WirtschaftsWoche war live dabei. Lesen Sie hier unser Protokoll der Sitzung.

FDP-Dreikönigstreffen Schicksalsjahr eines Parteichefs: Christian Lindners schwerste Rede

Die FDP geht stabilisiert ins Superwahljahr 2021. Das Ziel lautet: Regierungsbeteiligung. Einfach aber wird das für die Liberalen nicht – auch weil im Hintergrund ein Grundsatz-Scharmützelchen läuft. 
von Benedikt Becker

Bär, Dreyer, Dröge Auf diese (Wirtschafts-) Politikerinnen sollten Sie 2021 achten

Wer ist gerade einmal etwas mehr als 100 Tage im Amt, geht der Union aber schon gehörig auf die Nerven? Welche Wirtschaftspolitikerin sollte man unbedingt auf dem Zettel haben? Eine Auswahl zum Jahresauftakt.
von Benedikt Becker und Max Haerder

Wie schlug sich das Merkel-Kabinett im Corona-Jahr? Unser Zeugnis für die Bundesregierung

Was für ein Jahr! Wer hat sich wirtschaftspolitisch gut geschlagen, wer in der Coronakrise versagt? Zeit für Noten zum Jahresabschluss.
von Cordula Tutt, Benedikt Becker, Daniel Goffart und Max Haerder

FDP-Verkehrsexperte Luksic „Dann steht es 7:1 gegen Andreas Scheuer“

Kaum ein Politiker musste 2020 so viel Kritik einstecken wie Verkehrsminister Andreas Scheuer. War das berechtigt? Ja, sagt FDP-Verkehrspolitiker Oliver Luksic – und zieht jetzt sogar vors Verfassungsgericht.
Interview von Benedikt Becker

„Mir war so viel kriminelle Energie nicht begreiflich“ Wirecard-Ausschuss im Überblick: Die wichtigsten Aussagen, die zentralen Momente

Was wussten Karl-Theodor zu Guttenberg und Ole von Beust? Warum unterstützte die Bundesregierung Wirecards Expansion in Asien? Im Wirecard-Ausschuss ging es hoch her. Protokoll einer intensiven Fragerunde
von Benedikt Becker und Volker ter Haseborg

Harald Christ „Liberalen ist Neid fremd“

Premium
Der Unternehmer Harald Christ war SPD-Mitglied, bald 100 Tage ist er nun FDP-Schatzmeister. Hier zieht er eine erste Bilanz.
von Benedikt Becker und Max Haerder

„Wir grenzen uns hart von der AfD ab“ Ist die FDP für Wähler eine echte Alternative?

Premium
Die FDP findet ihren eigenen Ton gegen die Coronapolitik der Bundesregierung. Aber sind die eigenen Anhänger vielleicht rechter, als es einer progressiven Oppositionspartei lieb sein kann?
von Benedikt Becker
Seite 1 von 28
Seite 1 von 28