WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Benedikt Becker Redakteur Politik & Weltwirtschaft

Benedikt Becker, Jahrgang 1990, überzeugter Rheinländer, studierte Politikwissenschaft in Berlin und Aix-en-Provence, danach Master in Management an der HEC Paris. Erste journalistische Erfahrungen als Stipendiat der katholischen Journalistenschule ifp und als Sportredakteur in Namibia. Bis Ende 2017 Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule mit Stationen bei „Handelsblatt“, „Zeit“ und SPIEGEL. Seit Frühjahr 2018 im Hauptstadtbüro der „WirtschaftsWoche“. Schreibt vor allem über die FDP, Verkehrs-, Finanz- und Entwicklungspolitik.

Mehr anzeigen
Benedikt Becker - Redakteur Politik & Weltwirtschaft

Parken für Anwohner Scheuer macht’s teuer

Premium
Seit dem Maut-Desaster versucht Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer wieder in die Offensive zu kommen. Nun will er den Kommunen erlauben, das Anwohner-Parken teurer zu machen. Die Großstädte freut's.
von Benedikt Becker

Kfz-Gewerbe Ärger um Doppelprüfung für Abgas-Messgeräte

Autowerkstätten klagen über unnötige Bürokratie: Sie müssen Messgeräte doppelt prüfen lassen. Die Bundesregierung sieht keinen Handlungsbedarf, die Schuld läge bei den Ländern. Das könnte Folgen für Autofahrer haben.
von Benedikt Becker

Vorbild für die FDP? Die Schweizer GLP zeigt, wie Ökopartei und Liberalismus geht

Premium
Die FDP sucht verzweifelt nach ihrem Profil in der Umwelt- und Klimapolitik. In der Schweiz feiert eine liberale Partei Erfolge mit grünen Themen. Kann Lindners Truppe etwas von ihr lernen?
von Benedikt Becker

Autobahnreform Wofür Scheuers Berater mehr Geld brauchten

Die Beraterkosten bei der Autobahnreform sind dreimal so hoch wie geplant. Jetzt ist klar, wofür das Geld ausgegeben wurde – und dass es weiteren Beratungsbedarf gibt.
von Benedikt Becker

Verkehrsminister Das PR-Einmaleins des Andi Scheuer

Per E-Roller durchs Kabinett, mit Instagram in die Herzen, dank der Bahn aus der Schusslinie: Kein Minister spielt die PR-Klaviatur so virtuos wie Andreas Scheuer. Oder? Eine kritische Würdigung.
von Benedikt Becker und Max Haerder

Autogipfel Das nächste Millionenziel der Bundesregierung

Im Kanzleramt trifft die Bundesregierung die Chefs der Autoindustrie. Mal wieder. Es geht um einen „Masterplan“, der eher wie ein Masterplänchen klingt – trotz Millionenziel.
Kommentar von Benedikt Becker

Universität Lieber Stricken als Marktwirtschaft

Beim Protest gegen Bernd Lucke trat der Asta der Uni Hamburg öffentlichkeitswirksam auf. Doch die Finanzen der Studierendenverwaltung bleiben oft verborgen. Geht das auch anders? Ein Gespräch mit einem Asta-Referenten.
Interview von Benedikt Becker

Olaf in der Beek „Europa hat keine Antwort auf Chinas eiskaltes Machtstreben“

Schaut die deutsche Politik immer noch zu naiv auf China? Olaf in der Beek, FDP-Obmann im Entwicklungsausschuss, fordert ein Ende subventionierter Kredite – und mehr geopolitisches Selbstbewusstsein.
Interview von Benedikt Becker

Ganz schön verfahren Wo sind all die Fördermilliarden für Elektromobilität hin?

Premium
Verkehrsminister Andreas Scheuer verteilt Fördermilliarden, als gäbe es kein Morgen. Wenn daraus keine Produkte entstehen, macht er der Industrie Vorwürfe – zuletzt den Autoherstellern. Zu Recht?
von Martin Seiwert und Benedikt Becker

Mobilität Wie die FDP beim autonomen Fahren Druck macht

Die Bundesregierung hat noch immer keinen Gesetzentwurf für automatisiertes Fahren vorgelegt. Die FDP will nicht länger warten – und hat jetzt eigene Vorschläge gemacht.
von Benedikt Becker
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10