Benedikt Becker Redakteur Politik & Weltwirtschaft

Benedikt Becker, Jahrgang 1990, überzeugter Rheinländer, studierte Politikwissenschaft in Berlin und Aix-en-Provence, danach Master in Management an der HEC Paris. Erste journalistische Erfahrungen als Stipendiat der katholischen Journalistenschule ifp und als Sportredakteur in Namibia. Bis Ende 2017 Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule mit Stationen bei „Handelsblatt“, „Zeit“ und SPIEGEL. Seit Frühjahr 2018 im Hauptstadtbüro der „WirtschaftsWoche“. Schreibt vor allem über die FDP, Verkehrs-, Finanz- und Entwicklungspolitik.

Mehr anzeigen
Benedikt Becker - Redakteur Politik & Weltwirtschaft

Karl-Heinz Paqué über Bürgergeld „Höhere Arbeitsanreize verringern die Sozialbelastung“

Premium
Das Bürgergeld-Konzept der FDP sei unfair und nicht finanzierbar, sagen die Kritiker. Stimmt nicht, sagt Karl-Heinz Paqué, Ökonom und Vize-Chef der Naumann-Stiftung. Es komme nur darauf an, es richtig umzusetzen.
Interview von Benedikt Becker

FDP-Parteitag Lindner ist kritisch, aber konstruktiv

Bürgergeld statt Hartz IV, Midlife-BaföG statt bedingungslosem Grundeinkommen. Noch sind das nur Schlagworte, aber immerhin erste Ideen, wie sich die FDP in der Opposition Gehör verschaffen kann.
von Benedikt Becker

Steuerhinterziehung bei Airbnb? „Endlich passiert etwas“

Premium
Wohnraumvermittler wie Airbnb geraten immer stärker in die Defensive. Nach den Steuerbehörden erhöhen nun auch die Kommunen den Druck.
von Benedikt Becker, Volker ter Haseborg, Rüdiger Kiani-Kreß und Christian Ramthun

Steuerhinterziehung Jagd auf Airbnb

Premium
Das Vermieten von Wohnungen an Touristen ist beliebt, cool – und oft illegal. Nun geht der Staat erstmals massiv gegen die Boombranche vor.
von Christian Ramthun, Benedikt Becker, Rüdiger Kiani-Kreß und Volker ter Haseborg

Umweltschutz Warum Deutschland bei den Klima-Zielen versagt

Premium
Die CO2-Emissionen von Pkw und Lkw sinken nicht. Sie steigen. So kann es nicht weitergehen, sagen alle. Und entscheiden – nichts.
von Benedikt Becker

Grundeinkommen Wie Hartz-IV-Alternativen im Ausland funktionieren

Deutschland diskutiert über ein Ende von Hartz IV. Andere Länder experimentieren längst mit Alternativen. Drei Beispiele, die zeigen, welche Modelle auch in Deutschland eine Zukunft haben könnten.
von Cordula Tutt, Benedikt Becker und Tim Rahmann

Schnelles Internet Woran die Verkabelung Deutschlands wirklich scheitert

Für den Breitbandausbau stehen Milliarden Euro bereit. Doch das Geld wird nicht ausgegeben. Warum? Eine einfache Antwort gibt es nicht – nur eine ernüchternde.
von Benedikt Becker und Richard Diesing

Regierung Wie die GroKo die Wirtschaft zahlen lässt

Die neue Bundesregierung aus CDU, CSU und SPD müsste eigentlich Unternehmen mehr Freiräume verschaffen. Stattdessen kämpfen die Firmen mit immer neuen Vorschriften und Auflagen.
von Thomas Schmelzer, Benedikt Becker, Sven Böll, Max Haerder, Christian Ramthun, Cordula Tutt und Anna Pia Möller

Sicherheit der staatlichen Digitalnetze Aktenzeichen BDBDOS

Premium
In Zeiten hochgerüsteter Cyberkriege soll eine kleine Berliner Behörde den Betrieb des Bundesnetzes übernehmen. Eine schwierige Mission.