WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Bettina Röhl Publizistin

Bettina Röhl - Publizistin

Bettina Röhl direkt Obama und die "drei Geißeln" der Menschheit

Ob Ebola, Ukrainekonflikt, Weltwirtschaftskrise oder Isis-Terror: Die Schwäche von Barack Obamas Außenpolitik destabilisiert die Welt.
von Bettina Röhl

Bettina Röhl direkt Gibt es eine Wiedervereinigung zwischen Nord- und Südkorea?

Die Diktatur in Nordkorea gilt als betonfest. Doch die aktuellen Ereignisse der letzten Wochen deuten möglicherweise auf einen bereits fortgeschrittenen nordkoreanischen und chinesischen Kurswechsel hin.
Kolumne von Bettina Röhl

Bettina Röhl direkt Terrorismus: So macht Enthaupten Spaß!

Terrorismus macht Spaß. Nicht diese Feststellung, sondern die Realität ist provokant. Die Nazis hatten ihren Spaß, ebenso Stalinisten wie Maoisten. Und die Terroristen haben Spaß. Einen perversen Spaß fürwahr.
Kolumne von Bettina Röhl

Bettina Röhl direkt Der Fluch des billigen Geldes

Die Politik des billigen Geldes beherrscht zunehmend die Finanz- und Wirtschaftsmärkte. Diesen Börsenturbo sanft zur Landung zu bringen, ist ein Kunststück, für das es bisher keine rechte Anleitung gibt.

Bettina Röhl direkt Der Mörder als Sympathieträger

Die Orientierungslosigkeit des Westens ist die Hauptursache für die eskalierenden Fehlentwicklungen in Syrien und im Irak. In westlichen Kulturkreisen wird die Mordlust unterschätzt.
Kolumne von Bettina Röhl

Bettina Röhl direkt Politik mit "brauner Suppe"

Nach den Landtagswahlen in Brandenburg und Thüringen nannte die SPD-Generalsekretärin Fahimi die AfD eine "braune Suppe". Ein Rechtsverstoß, der nicht durch den irregeleiteten Zeitgeist zu rechtfertigen ist.
Kolumne von Bettina Röhl

Bettina Röhl direkt Die AfD ist eine Herausforderung für Angela Merkel

Die Landtagswahlen in Brandenburg und Thüringen zeigen: Die AfD ist in der etablierten Parteienlandschaft angekommen. Höchste Zeit für Angela Merkel, ihren Umgang mit der AfD zu überdenken.
Kolumne von Bettina Röhl

Bettina Röhl direkt Wo bleibt die Obama-Doktrin?

US-Präsident Barack Obama fährt im Nahost-Konflikt einen gefährlichen Schlingerkurs. Jetzt zeigt sich: Er ist ein Schönredner - aber kein Macher.
von Bettina Röhl

Bettina Röhl direkt Die Zwei-Klassen-Gesellschaft beim "Spiegel"

Die Mitarbeiter KG-könnte beim "Spiegel" durchregieren, doch sie blockiert sich selbst. Ist das sozialistische Modell ein Konstruktionsfehler?
Kolumne von Bettina Röhl

Bettina Röhl direkt Merkels Sparpolitik ist eine Mogelpackung

Kürzlich bekam Bundeskanzlerin Angela Merkel die geballte Kritik der versammelten Wirtschaftsnobelpreisträger zu hören. Merkels Sparpolitik wäre kontraproduktiv. Dabei ist sie die einzige Alternative!
Kolumne von Bettina Röhl
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10