WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Blick hinter die Zahlen

Jede Woche präsentiert die WiWo überraschende Statistiken als Grafik. Der Blick hinter die Zahlen, mit Unterstützung des Statistischen Bundesamtes.

Blick hinter die Zahlen #23 Was das Homeoffice mit Büro-Immobilien macht

In der Coronakrise hat sich gezeigt, dass viele das Homeoffice als Alternative zum Büro schätzen. Killt das den Büro-Immobilienmarkt, in den viele Anleger ihr Geld stecken, wenn sie offene Immobilienfonds im Depot haben?
von Heike Schwerdtfeger

Blick hinter die Zahlen #22 – Gesundheitssystem Warum der Corona-Tsunami ausblieb

Bisher ist Deutschland relativ glimpflich durch die Covid-19-Pandamie gekommen – nicht ökonomisch, aber mit Blick auf Infektionszahlen und Todesfälle. Das ist seinem vergleichsweise guten Gesundheitssystem zu verdanken.
von Frank Doll

Blick hinter die Zahlen #21 – Lehrermangel Immer mehr Lehrer und trotzdem Lehrermangel – wie passt das zusammen?

In der Coronakrise ächzten Deutschlands Schulen noch mehr als ohnehin schon unter dem Lehrermangel. Das liegt nicht nur an der Altersstruktur der Lehrerschaft.
von Philipp Frohn

Blick hinter die Zahlen #20 – Weichtiere Warum Deutschland jetzt massiv Muscheln exportiert

Nach jahrelangen Problemen boomt plötzlich die deutsche Muschelzucht. Voriges Jahr wurden sogar mehr Muscheln gezüchtet als Fische. Doch bei der Suche nach den Gründen kommen selbst Muschelzüchter ins Grübeln.
von Kristina Antonia Schäfer

Blick hinter die Zahlen #19 – Fleischindustrie So steht es um das Schmuddelkind Fleischindustrie

Wegen der Coronainfektionen ist die Fleischindustrie in Verruf geraten. Das jüngste Beispiel: Ein Ausbruch beim Branchenriese Tönnies. Doch was wissen wir wirklich über die Fleischbranche in Deutschland?
von Kristina Antonia Schäfer

Blick hinter die Zahlen #18 – Haupteinkommensquellen Arbeit, Partner, Staat: Wovon die Deutschen leben

Bis vor kurzem erlebte Deutschland einen Jobboom sondergleichen. Dennoch lebte weniger als die Hälfte der Menschen hauptsächlich von ihrer eigenen Arbeit. Wie das sein kann – und wo das Geld stattdessen herstammte.
von Kristina Antonia Schäfer

Blick hinter die Zahlen #17 – Pflege So groß ist das Pflege-Problem wirklich

Pfleger sind durch Corona binnen kürzester Zeit von unterbezahlten Wegputzern zu Helden aufgestiegen. An den tieferliegenden Problemen des Pflegesystems ändert das nichts: Es gibt zu wenige qualifizierte Pfleger.
von Kristina Antonia Schäfer

Blick hinter die Zahlen #16 – Gastro-Krisencheck Wie viel Gewinn bleibt von der verkauften Pizza?

In der Coronapandemie bangen Gastronomen um die Existenz. Wie sie wirtschaftlich dastehen, zeigt unsere Analyse. Überraschend: Der Asia-Imbiss hängt alle ab.
von Niklas Hoyer

Blick hinter die Zahlen Corona wirbelt den Müll-Markt durch

Jahrelang schickte Deutschland seine Abfälle nach China. Als die Chinesen den Müll nicht mehr wollten, verlagerten sich die Mülltransporte in andere Länder. Die Preise setzte das unter Druck – bis das Coronavirus kam.
von Jacqueline Goebel

Blick hinter die Zahlen #14 – Kurzarbeit 10 Millionen Deutsche in Kurzarbeit: Wer betroffen ist

In der Coronakrise setzen über 750.000 Betriebe auf Kurzarbeit, ein Vielfaches im Vergleich zur Finanzkrise. Vor allem in drei Bundesländern gibt es besonders viele Anträge. Das liegt auch an den betroffenen Branchen.
von Kristina Antonia Schäfer

Blick hinter die Zahlen #13 – Sanierungsbedarf Welche Wohnungsmängel in Deutschland am häufigsten sind

Mehr als jeder dritte deutsche Haushalt leidet nach eigenen Angaben unter Mängeln. Ein Problem ist dabei besonders verbreitet – und zwar noch deutlich stärker als in den anderen europäischen Ländern.
von Kristina Antonia Schäfer
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns