WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Bloomberg Nachrichtenagentur

Bloomberg - Nachrichtenagentur

Zusammenschluss Helaba plädiert für marktgesteuerte Fusionen unter Banken

Nach einer Studie der Landesbank sollen marktgesteuerte Fusionen im Bankensektor nicht verhindert werden. Ziel der Mikado-Logik ist Stabilität.

Smartphone Bank N26-Konkurrent Tomorrow verbündet sich mit Visa bei Kundensuche

Der N26-Konkurrent Tomorrow GmbH, der sich Umweltschutz und Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben hat, verbündet sich bei der Suche nach Kunden mit einem der größten Kreditkartenkonzerne der Welt.

Verbraucherpreise Inflation in der Türkei überraschend zurückgegangen

Die Verbraucherinflation in der Türkei hat sich im April kaum verändert – obwohl die Lebensmittelpreise weiter Rekordzuwächse verzeichnen.

Vegan-Lebensmittelhersteller Beyond Meat sammelt 241 Millionen Dollar bei Börsengang ein

Der Hersteller von veganen Fleischersatzstoffen kommt nun auf eine Bewertung von 1,5 Milliarden Dollar. Beyond Meat kann auf prominente Unterstützung zählen.

Standortdaten Amazons Alexa-Prüfer können offenbar auf Adressen von Kunden zugreifen

Amazon-Mitarbeiter, die Nutzerbefehle für den Sprachassistenten Alexa verarbeiten, können offenbar an Adressen von Kunden gelangen. Amazon schließt Missbrauch aus.

NordLB-Tochter Deutsche Hypothekenbank erwartet Ergebnisrückgang

Das schwierige Wettbewerbsumfeld lässt den Gewinn der NordLB-Tochter einschmelzen. Vor allem beim Neugeschäft hängt die Bank dem Vorjahr hinterher.

Bayrische Landesbank Ralf Woitschig scheidet im September aus BayernLB-Vorstand aus

Das Vorstandsmitglied war bisher für das Kapitalmarktgeschäft verantwortlich. Wer seine Aufgaben künftig übernehmen werde, sei noch nicht geklärt.

Tesla und Panasonic Elon Musk beklagt Kapazitätsprobleme in der Gigafactory

Panasonic ist ein wichtiger Partner des Elektroautoherstellers Tesla – und produziert laut Tesla-Chef Musk weniger Batteriezellen als angestrebt.

Wirtschaftsprüfer Ernst & Young solle in Danske-Bank-Skandal verwickelt sein

Die Danske Bank steht inmitten einer Geldwäsche-Affäre ihrer estnischen Filiale. Der Wirtschaftsprüfer EY könnte von den Machenschaften gewusst haben.

Insider Vienna Insurance will offenbar seine Anteile an S Immo verkaufen

Für rund 120 Millionen Euro will die Vienna Insurance Group offenbar seine Anteile an S Immo loswerden. Das berichten mehrere beteiligte Personen.
Seite 3 von 10
Seite 3 von 10