WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Börsengang Schmuckhändler Elumeo startet schmucklos

Der Schmuckhändler Elumeo wagt sich trotz Griechenland-Krise an die Börse. Das Debüt ist geglückt, blieb aber im aktuellen Marktumfeld ohne Glanz. Andere Kandidaten hatten zuvor bereits einen Rückzieher gemacht.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Schmuckhändler Elumeo ist am Freitag in den Handel gestartet. Quelle: dpa

Frankfurt Der Online-Schmuckhändler Elumeo hat den Sprung auf das Parkett geschafft – und das, obwohl zahlreiche Kandidaten in dieser Woche ihr Debüt verschoben hatten. Die Unsicherheiten rund um Griechenland machten ihnen einen Strich durch die Rechnung. Wolfgang Boyé, Mitgründer und Verwaltungsratsvorsitzender von Elumeo, sagte: „Der erfolgreiche Abschluss des Börsengangs belegt aus unserer Sicht die Attraktivität unseres Geschäftsmodells für die Investoren.“

Feierstimmung kam dennoch nicht auf: Der erste Kurs lag bei 25 Euro und damit genau in Höhe des Ausgabepreises. Am Vormittag rutschte die Aktie sogar auf bis zu 24 Euro ab.

Dabei hatte das Unternehmen den Börsengang bereits auf Sparflamme gefahren: Den Ausgabepreis lag letztendlich am unteren Ende der Preisspanne, die von 25 bis 33 Euro gereicht hatte. Insgesamt platzierte das deutsch-thailändische Unternehmen 1,725 Millionen Aktien platziert, davon 1,5 Millionen aus einer Kapitalerhöhung. Damit gingen aber weniger als die ursprünglich angedachten 2,54 Millionen Anteilsscheine an den Markt. Das Emissionsvolumen lag inklusive der Mehrzuteilungsoption bei rund 43 Millionen Euro.

Das Unternehmen selbst sammelte wie geplant 37,5 Millionen Euro ein. Mit dem Geld aus dem von Baader Bank und Société Générale koordinierten Börsengang will die Gesellschaft „ihr Produktangebot erweitern, ihre Preisführerschaft verbessern und auch in die digitale und internationale Expansion investieren“, hieß es in einer Mitteilung.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen


    Zahlreiche Börsenanwärter zögern

    Damit schaffte Elumeo als einziger der vier Börsenanwärter, die in dieser Woche ihre Erstnotiz feiern wollten, auch tatsächlich das Debüt. Zuvor hatten die Immobilienfirma Ado Properties und die Modeholding CBR mit den Marken Cecil und Street One ihre Börsengänge wegen der aktuellen Marktschwankungen vor dem Referendum der Griechen am Wochenende verschoben. Der Wind- und Solarparkbetreiber Chorus Clean Energy versucht, mit einer Verlängerung der Zeichnungsfrist bis zum 9. Juli, noch mehr Investoren zu gewinnen.

    Joachim von der Goltz, Kapitalmarktexperte von der Credit Suisse, ist unterdessen überzeugt, dass das  Umfeld für Börsengänge gut bleibt, da die Investoren weiter auf der Suche nach Wachstumsfirmen seien, mit denen sie eine auskömmliche Rendite erzielen können: „Zudem sind die Märkte trotz der Unsicherheiten rund um Griechenland relativ stabil geblieben. Die meisten Anleger setzen beim griechischen Referendum auf eine Mehrheit für ein Ja zum Euro.“ Wenn das Referendum in Griechenland ein Nein zum Euro als Ergebnis hätte, werde es zwar kurzfristig zu höherer Volatilität kommen. Einen Erdrutsch an den Märkten erwartet von der Goltz aber nicht.

    Ein Problem für Börsenneulinge ist momentan eher, dass Investoren derzeit unter sehr vielen IPO-Kandidaten auswählen können. Wer kein überzeugendes Geschäftsmodell aufweisen kann, wird am Markt nicht überzeugen können. „Unter den Börsenanwärtern, die ihre Debüts nun wegen der Unsicherheit rund um Griechenland verschoben haben, gab es gute Unternehmen, die momentan nicht die Aufmerksamkeit bekommen haben, die sie verdient hätten“, sagt von der Goltz

    Er betont aber auch: „Bei anderen war aber sicher die Nachfrage ohnehin nicht so hoch, so dass die Hellas-Krise nur ein Zusatzauslöser war, den Börsengang vorerst abzusagen.“ Die weitere Kursentwicklung von Elumeo werden diese Firmen sicher genau unter die Lupe nehmen – und dann über ihr weiteres Vorgehen entscheiden.

    © Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%