WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Bostjan Jazbec Sloweniens Notenbank-Chef wird Bankenabwickler in Brüssel

Bostjan Jazbec wird in Brüssel Teil des Direktoriums für die Abwicklung maroder Banken. Er folgt damit auf die zurückgetretene Joanne Kellermann.

Jazbec ist seit Juli 2013 Notenbank-Chef Sloweniens. Quelle: Reuters

FrankfurtSloweniens Notenbank-Chef Bostjan Jazbec wechselt ins Direktorium der europäischen Behörde für die Abwicklung maroder Banken. Dort sei Jazbec künftig für Abwicklungsplanung und -entscheidungen zuständig, teilte die von Elke König geleitete Brüsseler Behörde am Dienstag mit. Jazbec folge auf Joanne Kellermann in dieser Position, die ihren Rücktritt im vergangenen August bekanntgegeben hatte. Wann genau er seine Stelle beim Single Resolution Board (SRB) antrete, werde in den nächsten Tagen mitgeteilt. Jazbec ist seit Juli 2013 Notenbank-Chef Sloweniens.

Hauptaufgabe des SRB ist die geordnete und Steuergelder schonende Abwicklung von Krisenbanken. Unter Aufsicht des SRB wurde 2017 erstmals mit der spanischen Banco Popular ein marodes Geldhaus nach den neuen EU-Vorschriften ganz auf Kosten der Eigentümer und Gläubiger abgewickelt. Die Reste des Instituts wurden an die spanische Großbank Santander verkauft.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%