WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Raphael Brinkert

Raphael Brinkert ist Mitinhaber der Agentur Jung von Matt/Sports.

Mehr anzeigen
Raphael Brinkert -

Der Werber-Rat Die Story hinter dem Wunder

Dass Leicester City die englische Premier League gewonnen hat, gilt als Wunder in der Fußballwelt. Doch bei näherer Betrachtung ist die Sensation nur eine „Good Story“ – nicht mehr und nicht weniger.
von Raphael Brinkert

Der Werber-Rat „German Blondie“ im Rennwagen

Sophia Flörsch mischt mit gerade einmal 15 Jahren die Formel 4 auf und überzeugt nicht nur mit guten Leistungen. Die in England als „German Blondie“ bekannte Rennfahrerin forciert ihre Karriere auch im Social Media.
von Raphael Brinkert

Der Werber-Rat Wie man Spiele gewinnt

Der FC Bayern versucht mit seiner Transferpolitik die Bundesliga-Konkurrenz klein zu halten. International wenden sie die Strategie aber nur selten an – und das hat Folgen wie das Spiel gegen Juventus Turin gezeigt hat.
von Raphael Brinkert

Der Werber-Rat Winzige Details sind entscheidend

Kleinste Veränderungen am Gesamtpaket können eine direkte Auswirkung auf das Ergebnis haben. Ein gutes Beispiel dafür ist die Formel 1: Die zeigt beim Testtag in Barcelona beispielhaft, was Liebe im Detail bewirken kann.
von Raphael Brinkert

Der Werber-Rat Die reine Logo-Präsenz bringt nichts

Früher war es das Nonplusultra: Die Trikotwerbung. Doch mittlerweile haben immer mehr Fußballvereine Probleme, Werbepartner zu finden. Der Grund. Die Werbung auf der Brust der Spieler ist teuer und nicht mehr zeitgemäß.
von Raphael Brinkert

Der Werber-Rat Hat die Nation keinen Anspruch, seine Helden live zu sehen?

ARD und ZDF übertragen Sportveranstaltungen von denen sie sich ohne viel Aufwand hohe Quoten versprechen. Doch Kerbers Triumpf in Australien hat gezeigt. Die Sportwelt besteht nicht nur aus Fußball und Wintersport.
von Raphael Brinkert

Der Werber-Rat Das moderne Dilemma der Gefangenen

Im neuen Jahr wollen viele erst einmal ihre Pfunde loswerden. Fitnessstudios wissen das und werben was das Zeug hält. Allerdings werben sie weniger um neue Kunden, als aus dem Zwang heraus werben zu müssen.
von Raphael Brinkert

Der Werber-Rat Mehr Mut zu längeren Zeiträumen

Der Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg? Manchmal einfach nur: Abwarten, meint Kolumnist Raphael Brinkert. Bis Veränderungen wirklich wirken, dauert es manchmal einfach länger – gerade, wenn es ums Geld geht.

Der Werber-Rat Deutschland darf sich nicht zerfleischen

Kritik deckt Missstände auf und sorgt für Innovationen. Raphael Brinkert hält von der deutschen Kritikkultur jedoch wenig. Wichtiger als die Kritik und das Streben nach Qualität sei die Strahlkraft der Marke Deutschland.
von Raphael Brinkert

Der Werber-Rat Wie Teflon den Sport schützt

Hätten Frank Niersbach und Sepp Blatter doch nur ein bisschen mehr Zeit in der Küche verbracht. Dann wüssten sie, dass an Teflon nur sehr wenig haften bleibt. Das Images des Fußballs hätte nicht so sehr gelitten.
von Raphael Brinkert