WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Christian Schlesiger Ressortleiter Unternehmen

Christian Schlesiger ist seit Januar 2019 Co-Leiter des Ressorts Unternehmen. Er studierte Volkwirtschaftslehre in Freiburg, absolvierte ein Volontariat bei Gruner+Jahr und schreibt seit 2006 für die WirtschaftsWoche – zunächst für das Ressort Management, dann Unternehmen und Politik. Von 2013 bis 2018 war er Hauptstadtkorrespondent in Berlin, 2016 coverte er die US-Wahl. Anfang 2010 veröffentlichte er als Co-Autor das Buch „Deutschland: sehr gut – Wir sind viel besser als wir denken!“.

Mehr anzeigen
Christian Schlesiger - Ressortleiter Unternehmen

Hightech-Industrie Chipmangel trifft Weltmarktführer

In Dresden hat Bosch die erste deutsche Chipfabrik seit 20 Jahren eröffnet. Es ist höchste Zeit. Nach den Autobauern können jetzt auch einige deutsche Maschinenbauer wegen des Chipmangels nicht ausliefern.
von Christian Schlesiger

5 Fragen an ... Robert Bauer, Chef der Sick AG „Auf dem Chip-Markt beobachten wir eine deutliche Verlängerung der Lieferzeiten“

Robert Bauer ist seit gut 15 Jahren Chef der Sick AG in Waldkirch bei Freiburg. Im Kurzinterview spricht er über die Folgen der Coronakrise, den Chipmangel – und die Übergabe an seinen Nachfolger. 
Interview von Christian Schlesiger

Frauenquote für Vorstände „Für eine Karriere im Management ist es besser, das Raufen gelernt zu haben“

Die Bundesregierung hat eine Frauenquote für Vorstände in Großunternehmen beschlossen. Multi-Aufsichtsrätin Simone Menne fordert stattdessen eine Gerechtigkeitsquote – und sieht auch bei sich Fehler.
Interview von Christian Schlesiger

Infografik Filmbranche: Geschüttelt und gerührt

Durch die Fusion von Warner Media wird Discovery zu einem Giganten auf dem US-Fernsehmarkt. Es geht gegen Netflix, Disney und Amazon.
von Cornelius Welp und Christian Schlesiger

Übernahme von Deutsche Wohnen Megavermieter Vonovia: Das Feindbild

Durch die Übernahme der Deutschen Wohnen baut Rolf Buch Europas größten Wohnungskonzern. Doch das macht den Vonovia-Chef abhängig vom Regulierungseifer der Politik.
von Melanie Bergermann, Max Haerder, Volker ter Haseborg, Niklas Hoyer, Andreas Macho, Christian Schlesiger und Harald Schumacher

Arbeitgeber Deutsche Bahn Paradiesische Zustände für Bahn-Mitarbeiter?

Die Lokführer-Gewerkschaft GDL fordert mehr Geld und Verbesserungen beim Arbeitsklima. Doch viele immaterielle Ideen wirken aus der Zeit gefallen.
von Christian Schlesiger

Podcast – Chefgespräch BVG-Chefin Kreienkamp: „Jeder Radfahrer ist genauso wertvoll wie ein ÖPNV-Nutzer“

Eva Kreienkamp übernahm mitten in der Pandemie die Berliner Verkehrsbetriebe. Im Podcast erzählt sie, wie sich die urbane Mobilität nach Corona entwickeln wird und warum Spaziergänge ein gutes Managementinstrument sind.
von Christian Schlesiger

Hauptstadt-Nahverkehr nach Corona Wie Berlins Nahverkehr wieder zum Leben erweckt werden soll

Die Berliner Verkehrsbetriebe waren eine Erfolgsgeschichte – bis zur Coronapandemie. Nach dem historischen Nachfrageeinbruch will Chefin Eva Kreienkamp den Nahverkehr mit Homeoffice-Tickets und mehr Komfort reanimieren.
von Christian Schlesiger

Emissionszertifikate Wie Deutschlands Industrie mit dem CO2-Preis kämpft

Nach dem Klimaurteil will die Politik den Ausstoß von Kohlendioxid verteuern. Ein Weg ist der Handel mit CO2-Zertifikaten. Wie das System funktioniert – und warum einige den Industriestandort Deutschland in Gefahr sehen.
von Martin Gerth, Jacqueline Goebel, Daniel Goffart, Jürgen Salz, Martin Seiwert, Rüdiger Kiani-Kreß und Christian Schlesiger

Flixtrain expandiert trotz Krise „Es kann zwei Bahnen in Deutschland geben“

Das private Zugunternehmen Flixtrain baut sein Deutschlandnetz massiv aus – und positioniert sich damit als ernsthafter Konkurrent zum Fernverkehr der Deutschen Bahn. Auch Nachtzüge sollen bald durch die Republik rollen.
von Christian Schlesiger
Seite 3 von 100
Seite 3 von 100