WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Christian Schlesiger Ressortleiter Unternehmen & Märkte

Christian Schlesiger, Jahrgang 1973, studierte in Freiburg Volkswirtschaftslehre und startete in den Journalismus mit einem Volontariat bei Gruner+Jahr. Er schrieb für die "Financial Times Deutschland", "Börse Online", "Impulse" und "Capital" – dort arbeitete er auch vier Jahre als Redakteur im Ressort "Management & Karriere". Seit 2006 recherchiert und schreibt er für die WirtschaftsWoche. Seine Themen: Verkehrs-, Bildungs- und Forschungspolitik. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich zudem mit der Deutschen Bahn, die er in seinem Blog "Train-Spotting" auch abseits der Heft-Geschichten analysiert. Anfang 2010 erschien sein Buch "Deutschland: sehr gut - Wir sind viel besser als wir denken!" (mit Co-Autor Marcus Werner). Zudem ist er Leiter des Unternehmensressorts.

Mehr anzeigen
Christian Schlesiger - Ressortleiter Unternehmen & Märkte

PSD2 im Online-Banking Welche Verfahren gut funktionieren – und wer Kunden in den Wahnsinn treibt

Die Finanzaufsicht BaFin gibt Banken und Onlinehändlern noch eine Gnadenfrist. Doch PSD2 wird kommen. Viele Onlinebanken haben schon vorgearbeitet. Wie gut – oder wie schlecht funktionieren die Verfahren? Ein Selbsttest.
von Hauke Reimer, Christian Schlesiger, Christina Hollender, Jacqueline Goebel, Simon Book und Stefan Hajek

Chefgespräch - So wurde ich die Nummer 1 „Ist der Klang noch entscheidend, Herr Sennheiser?“

Im „Chefgespräch“ erzählen Andreas und Daniel Sennheiser, wie sie den Audiospezialisten zum technischen Marktführer gemacht haben – und warum sie ein Kaufangebot von Apple abgelehnt haben.
von Christian Schlesiger

Güterbahn DB Cargo Warum Lokführer so viel Taxi fahren

Seit Jahren kämpft die Deutsche Bahn mit operativen Problemen bei DB Cargo. Das Missmanagement sorgt inzwischen für steigende Reiseausgaben der Lokführer. Dieses heikle Detail könnte der Bahn Probleme bereiten.
von Christian Schlesiger

Konjunktur Die Angst ist zurück in den Belegschaften

Premium
Der beispiellose Boom endet. Viele Firmen zehren von der Substanz, bauen Guthaben auf Arbeitszeitkonten ab und trennen sich von Leiharbeitern. In den Belegschaften wächst die Unruhe. Wen trifft der Abschwung?
von Annina Reimann, Jürgen Salz, Harald Schumacher und Christian Schlesiger

Gutachten zu DB Cargo Einzelwagenverkehr muss subventioniert oder geschrumpft werden

Exklusiv
Ein externes Gutachten für die DB Cargo empfiehlt Subventionen oder Personalabbau im Einzelwagenverkehr. Das Segment steht mit 211 Millionen Euro Verlust da.
von Christian Schlesiger

FlixMobility gegen BlaBlaCar Ein scheinbar harmloser Satz birgt eine Menge Sprengkraft

FlixMobility steigt in das Geschäft mit Mitfahrgelegenheiten ein – und will daran nichts verdienen. Das ist ein Frontalangriff auf den französischen Wettbewerber BlaBlaCar. Das Kalkül: Marktmacht zementieren.
von Christian Schlesiger

Mehr Geld fürs Schienennetz Die Deutsche Bahn wird ein bisschen schweizerischer

Bei der Finanzierung des Schienennetzes kopiert Deutschland die Stärken des Schweizer Systems. Doch in einem Punkt unterscheiden sich Deutsche und Schweizer Bahn noch immer gravierend – ein kaum zu lösendes Dilemma.
Kommentar von Christian Schlesiger

BMW-Chef Zipse So will der Neue die Probleme von BMW lösen

Premium
Oliver Zipse hat seinen Dienst als BMW-Chef angetreten und beerbt damit Harald Krüger. Sein bayerischer Autobauer steckt vor gewaltigen Herausforderungen. Wie Zipse sie anpacken will, woran er glaubt.
von Martin Seiwert und Christian Schlesiger

Chefgespräch - So wurde ich die Nummer 1 „Warum sollten Gründer eigenes Geld investieren, Martin Herrenknecht?“

Wer gründet, muss ins Risiko gehen, sagt Martin Herrenknecht. Der Tunnelbohrer-Hersteller hat aus einem Ingenieurbüro einen Weltkonzern gemacht. Im Podcast erklärt er, warum dabei auch die Familie mal zurückstehen muss.
von Christian Schlesiger

Autoindustrie „Wird Zeit, dass Elektrofeinde BMW verlassen“

Premium
Der Abgang von Konzernchef Harald Krüger legt die Schwächen von BMW offen. Bei der einstigen elektromobilen Auto-Avantgarde tobt ein Kulturstreit um die Ausrichtung. Das Ende ist offen.
von Simon Book, Stefan Hajek, Annina Reimann, Christian Schlesiger und Martin Seiwert
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.