WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Christian Schlesiger Korrespondent, Reporter Wirtschaft & Politik (Berlin)

Christian Schlesiger, Jahrgang 1973, studierte in Freiburg Volkswirtschaftslehre und startete in den Journalismus mit einem Volontariat bei Gruner+Jahr. Er schrieb für die "Financial Times Deutschland", "Börse Online", "Impulse" und "Capital" – dort arbeitete er auch vier Jahre als Redakteur im Ressort "Management & Karriere". Seit 2006 recherchiert und schreibt er für die WirtschaftsWoche. Seine Themen: Verkehrs-, Bildungs- und Forschungspolitik. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich zudem mit der Deutschen Bahn, die er in seinem Blog "Train-Spotting" auch abseits der Heft-Geschichten analysiert. Anfang 2010 erschien sein Buch "Deutschland: sehr gut - Wir sind viel besser als wir denken!" (mit Co-Autor Marcus Werner).

Mehr anzeigen
Christian Schlesiger - Korrespondent, Reporter Wirtschaft & Politik (Berlin)

E-Auto-Subventionen Bitte keine Kaufprämien!

Premium
Die Autobauer BMW, Daimler und VW wollen Geld vom Staat, um ihre CO2-Ziele zu erreichen. Damit lenken sie vom eigenen Versagen ab.
Kommentar von Christian Schlesiger

Radikale Angriffsstrategie Wie ein chinesischer Zughersteller den Zugverkehr in Europa umkrempelt

CRRC ist fast am Ziel: Der Zughersteller verhandelt derzeit mit der privaten Westbahn über die Lieferung neuer Fernzüge nach Österreich. Damit würden die Chinesen Siemens und Alstom in der Heimat Konkurrenz machen.
von Christian Schlesiger

Steuerprivileg für Deutsche Bahn Was will das Verkehrsministerium denn nun?

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer fordert einen niedrigeren Steuersatz für ICE-Tickets der Deutschen Bahn. Der Vorschlag offenbart vor allem eins: Der Bundesregierung fehlt eine Gesamtstrategie.
Kommentar von Christian Schlesiger

Nach Vorstoß des Verkehrsministers Niedrigere Steuern für Bahntickets? Jetzt zieht Flixbus nach

Exklusiv
Bundesverkehrsminister Scheuer sorgt für Aufsehen mit seiner Forderung, Bahntickets geringer zu besteuern. Nun zieht der Fernbusbetreiber Flixbus nach.
von Christian Schlesiger

Generation Z Firmen müssen sich der Greta-Frage stellen

Premium
Nicht nur die „Fridays for Future“-Demos zeigen: Die junge Generation Z tickt speziell. Unternehmen müssen schnell lernen, sie besser zu verstehen – sonst verlieren sie die Mitarbeiter und Kunden der Zukunft.
von Jan Guldner, Christian Schlesiger und Peter Steinkirchner

Datev-Chef Robert Mayr „Papier frisst Ressourcen“

Premium
Digitales schlägt Papier, ist heute ein gängiger Slogan. Robert Mayr, Chef des Softwarehauses Datev, sieht aber auch digitale Sorgen – etwa bei kleinen Handwerksbetrieben – und die neuen Aufgaben eines Steuerberaters.
Interview von Christian Schlesiger

Baubranche Der Bauboom wird zum Standortrisiko

Premium
Bauunternehmen haben zu viele Aufträge und zu wenig Leute. Kommunen und Unternehmen müssen dringende Projekte verschieben – eine Gefahr für den Standort Deutschland.
von Andreas Macho, Christian Schlesiger und Jürgen Berke

Probleme im Fernverkehr Die vier Kurskorrekturen der Deutschen Bahn

Die ICE-Sparte der Deutschen Bahn boomt. Doch der Vorstand muss die Qualität verbessern. Der Konzern prüft nun zahlreiche Maßnahmen, die eine Abkehr von der bisherigen Strategie bedeuten. Vier radikale Ansätze.
von Christian Schlesiger

Deutsche Bahn Deutsche Bahn will gebrauchte Züge in Österreich kaufen

Exklusiv
Die Deutsche Bahn erwägt den Kauf von 17 Doppelstockzügen der österreichischen Westbahn, die bislang auf der Strecke zwischen Wien und Salzburg unterwegs sind.
von Christian Schlesiger

Deutsche Bahn Tempo 300 auf drei weiteren ICE-Strecken

Exklusiv
Ende 2017 hat die Deutsche Bahn die Schnellstrecke zwischen Erfurt und Nürnberg als bisher letzte Hochgeschwindigkeitstrasse für ihre Fernzüge in Betreib genommen. Nun sollen neue Strecken folgen.
von Christian Schlesiger
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10