WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Christoph Rabe Kolumnist

Jahrgang 1952, Studium der Wirtschaftswissenschaften und der chinesischen Sprache
Journalist seit 1983, seit 1986 Handelsblatt, u.a. Ressortleiter Außenwirtschaft, International Correspondent

Mehr anzeigen
Christoph Rabe - Kolumnist

Überzogene Ausgaben BDI-Chef fürchtet „Koalition der Wahlgeschenke“

BDI-Chef Grillo glaubt, dass die schwarz-grüne Koalition mehr Geld verteilen und Steuern erhöhen will. Das sei eine Gefahr: „Deutschlands gute wirtschaftliche Position ist mitnichten für die Zukunft garantiert.“

Euro-Krise Ex-Kohl-Berater kritisiert deutschen Europakurs

Ex-Kohl Berater Horst Teltschik sieht finanzielle Transfers innerhalb Europas als selbstverständlich an. In der jetzigen Verschuldungskrise gehe es nicht nur um ökonomische, sondern vor allem um politische Fragen.

IZA-Chef Zimmermann Europa muss Arbeitsmärkte liberalisieren

Der Direktor des Instituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) fordert, dass der neue Fiskalpakt auch die Beschäftigungsentwicklung berücksichtigt - denn Euro-Staaten müssten ihre Arbeitsmärkte reformieren und liberalisieren.
von Christoph Rabe

Europäische Union Ischinger fordert Vollendung des Binnenmarkts

Der Vorsitzende der Münchener Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, fordert von der Bundesregierung eine Initiative zur Vollendung des Binnenmarkts in Europa. Die EU müsse mit einer Stimme sprechen.