WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Dana Heide Korrespondentin

Seit 2015 Korrespondentin für das Handelsblatt in Berlin, Schwerpunkte der Berichterstattung: Bundeswirtschaftsministerium, Digitalpolitik, Cybersicherheit, Mittelstand, FDP. 2016 Arthur F. Burns-Fellow bei The Wall Street Journal in San Francisco.

Zuvor: kommissarische Leitung des Unternehmensressorts von Handelsblatt Online. 2012 freie Korrespondentin im nordspanischen San Sebastián.

Meine Recherchen führten mich bisher zu ausgedienten Atomkraftwerken in Deutschland und innovativen Unternehmen im Silicon Valley bis in die Präfektur Fukushima, die ich 2013 für ein großes, mehrfach ausgezeichnetes Multimedia-Projekt (u.a. Ernst-Schneider-Journalistenpreis) besucht habe.

Das journalistische Handwerk, Bilanzen lesen, Makro- und Mikroökonomie habe ich beim Diplom-Wirtschaftsstudium an der Uni Bremen und an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten gelernt. Sie erreichen mich via

Twitter

Mehr anzeigen
Dana Heide - Korrespondentin

Sozialversicherungsbeiträge FDP will Unternehmen von Bürokratie entlasten

Die Wirtschaft klagt immer wieder über zu viel Papierkram. Die FDP will Abhilfe schaffen.

Datenskandal FDP und Grüne werfen Justizministerin Barley Versagen im Umgang mit Facebook vor

Das Justizministerium setzt im Umgang mit Facebook auf Härte. Bei einer Anhörung im Bundestag war davon wenig zu hören. Die Opposition äußert scharfe Kritik.
von Dietmar Neuerer und Dana Heide

Weibliche Mitglieder FDP diskutiert eine interne Frauenquote – ohne Aussicht auf Umsetzung

Die FDP will „ergebnisoffen“ über eine Frauenquote in der Partei diskutieren. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie kommt, geht jedoch gegen Null.
von Dana Heide

Europäischer Währungsfonds FDP verärgert über Absage von Europa-Besprechung im Haushaltsausschuss

Eine Befassung des Haushaltsausschusses mit einem Antrag der FDP zum EWF wurde kurzfristig wieder abgesagt. FDP-Fraktionsvize Christian Dürr wirft der Unionsfraktion „Hasenfüßigkeit“ vor.
von Dana Heide

Fingerabdrücke in Personalausweisen SPD sieht in EU-Plänen „massiven Eingriff in Freiheitsrechte“

Das Innenministerium ist angetan, SPD und Opposition zeigen sich besorgt über die neuen Pläne der EU-Kommission. Sicherheitsgewinn wird angezweifelt.
von Dana Heide

Hackerangriffe Cyberexperten werfen Großbritannien und USA politische Motivation vor

Experten überrascht die Warnung nicht, dass Russland Schwachstellen in Routern ausnutzt. Auch Deutschland ist von den Hackerangriffen betroffen.
von Dana Heide und Donata Riedel

Förderung Wirtschaftsminister Altmaier verspricht Start-ups mehr Geld

Bei seiner Antrittsrede vor der Start-up-Community zeigt sich Altmaier besorgt über die sinkende Zahl von Neugründungen in Deutschland.
von Dana Heide

„Curry & Politics“ im Handelsblatt-Wirtschaftsclub So will die SPD den Mittelstand entlasten

SPD-Politiker Carsten Schneider rügt Ex-Parteichef Sigmar Gabriel – und wirbt im Handelsblatt-Wirtschaftsclub für eine Entlastung kleinerer Betriebe.
von Dana Heide

Studie Deutsche wollen kein Zwei-Klassen-Internet

In den USA können Internetprovider Gebühren für einen bevorzugten Netzzugang erheben. Laut einer Studie darf das in Deutschland nicht geschehen.
von Dana Heide

Amtsübernahme Für Altmaier ist das Wirtschaftsministerium kein Trostpflaster

Peter Altmaier führt ab heute das Bundeswirtschaftsministerium. Seine größten Projekte: die „Digitalwende“ und die Energiewende.
von Dana Heide
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10