WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Deutsch-Französische Finanzgruppe Oddo BHF holt Rothschild-Banker für Schweiz-Geschäft

Martin Liebi wird Teil der deutsch-französischen Finanzgruppe Oddo BHF. Anfang des kommenden Jahres tritt der Banker sein Amt an.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Finanzgruppe sitzt in Frankfurt. Quelle: dpa

Die deutsch-französische Finanzgruppe Oddo BHF hat Martin Liebi zum Leiter des Geschäfts mit vermögenden Privatkunden in der Schweiz ernannt. Liebi, der bisher für die Privatbank von Edmond de Rothschild in Genf verantwortlich war, werde sein Amt voraussichtlich am 1. Januar 2022 antreten, wie Oddo am Dienstag mitteilte.

Nach der Fusion mit der Zürcher Privatbank Landolt & Cie sei die Schweiz nach Frankreich und Deutschland der dritte Heimmarkt des Instituts. In der Schweiz sei Oddo in Zürich, Lausanne und Genf präsent.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%