WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Deutsch-russisches Projekt Verlegung der Gaspipeline Nord Stream 2 in Finnland begonnen

Ab Ende nächsten Jahres soll die Nord Stream 2 Gas von Russland nach Deutschland fördern. Heute ist der Startschuss für das Mega-Projekt gefallen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die rund 1200 Kilometer lange Pipeline soll Ende 2019 fertig werden. Quelle: dpa

Helsinki Im Finnischen Meerbusen hat am Mittwoch die Verlegung der Rohre für die Gaspipeline Nord Stream 2 begonnen. Die Leitung soll ab Ende 2019 Erdgas aus Russland nach Deutschland liefern. Wie das Unternehmen mitteilte, wurden bislang nur im deutschen Teil der Ostsee Rohre ins Meer gelassen.

Die 12 Meter langen Einzelteile werden an Bord eines Spezialschiffs zusammengeschweißt und dann auf den Meeresboden abgesenkt. Ein Vermessungsschiff prüft anschließend, ob sich die Pipeline an der richtigen Position befindet. Die rund 1230 Kilometer lange Route führt durch russisches, finnisches, schwedisches, dänisches und deutsches Gewässer und stößt bei Greifswald auf Land.    

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%