WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Deutsche Bank baut Aufsichtsrat um Google-Sicherheitschef folgt auf Peter Löscher

Die Deutsche Bank baut ihren Aufsichtsrat um. Der interessanteste Neuling: Googles Sicherheitschef Gerhard Eschelbeck, der ab Mai den Ex-Siemens-Chef Peter Löscher ersetzen soll.

Die Deutsche Bank holt sich mehr Internet-Expertise ins Haus, was auch die Aufsichtsbehörden mit Wohlwollen goutieren dürften. Quelle: picture alliance / Christandl Ju

FrankfurtBei der Deutschen Bank kommt es zu einem größeren Umbau im Aufsichtsrat: Ab Mai soll der Sicherheitschef des Internetriesen Google, Gerhard Eschelbeck, in das Kontrollgremium des Kreditinstituts einrücken. Der Österreicher soll dort den Ex-Siemens-Chef Peter Löscher ersetzen, wie die Bank nach einer Aufsichtsratssitzung mitteilte.

Damit holt sich das Kreditinstitut mehr Internet-Expertise ins Haus, was auch die Aufsichtsbehörden mit Wohlwollen goutieren dürften. „Wir halten Cyber-Risiken für eines der größten Risiken, denen die deutsche Finanzwirtschaft ausgesetzt ist“, sagte der Präsident der Finanzaufsicht (BaFin), Felix Hufeld, gerade erst. „Cybersecurity ist für die Deutsche Bank ein wichtiges Thema“, hieß es auch in Finanzkreisen. Die Deutsche Bank habe gezielt nach einem Experten aus dem IT- und Internetsicherheitsbereich gesucht.

Eschelbeck ist nicht der einzige Neue, den die Bank der Hauptversammlung im Mai als neuen Kontrolleur vorschlagen will. Auch ein Vertreter des neuen Großaktionärs, des chinesischen Mischkonzerns HNA, zieht in den Konzern ein: Alexander Schütz, Gründer und Vorstand beim Vermögensverwalter C-Quadrat, die den Bank-Anteil der HNA verwalten, soll in das Gremium einziehen.

Im kommenden Jahr wird dann die Zeit von Ex-SAP-Chef Henning Kagermann bei der Deutschen Bank enden. An seiner Stelle soll der Deutschland-Chef der Prüfungsgesellschaft PwC, Norbert Winkeljohann einziehen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%