WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Dieter Dürand Redakteur Technologie WirtschaftsWoche Online

Dieter Dürand erlernte das journalistische Handwerk an der Kölner Journalistenschule. Parallel studierte er Volkswirtschaft und Soziologie. Er drehte Fernsehreportagen und Industriefilme, bevor er von Februar 1991 an die Ausgabe der WirtschaftsWoche für die neuen Bundesländer mit aufbaute. 1993 wechselte er ins Ressort "Innovation & Digitales" und kümmerte sich dort um Energie, Nachhaltigkeit und grüne Technologien. Der gebürtige Kölner hat den Wettbewerb "Die beste Fabrik" zum führenden Forum der europäischen Produktionselite entwickelt und zuletzt die neue Sonderheft-Reihe "GreenEconomy" konzipiert.

Mehr anzeigen
Dieter Dürand - Redakteur Technologie WirtschaftsWoche Online

Energieeffizienz im Mittelstand Der Verschwendung auf der Spur

Premium
Findige Mittelständler suchen nach neuen Wegen, um Energie zu sparen. Ihr Wissensvorsprung könnte sich zum neuen Geschäftsmodell entwickeln.
von Dieter Dürand

Plastikmüll im Meer Wie eine Deutsche die Ozeane retten will

Eine Architektin aus Aachen will Atlantik und Pazifik von gigantischen Bergen aus Plastikmüll befreien und gleichzeitig saubere Energie gewinnen. Was Marcella Hansch antreibt – und wie realistisch ihr Projekt ist.
von Dieter Dürand

Digitale Transformation Wie der deutsche Mittelstand zur Elite aufschließen kann

Vielen Mittelständlern in Deutschland machen die neuen IT-Technologien Angst, zeigt eine neue Studie. Dabei zeigen einige, wie der Wandel gelingen kann.
von Dieter Dürand, Michael Kroker und Lothar Schnitzler

Künstliche Intelligenz Zehn deutsche Pioniere, die Sie kennen sollten

Google, IBM & Co. investieren Unsummen in selbstfahrende Autos und smarte virtuelle Assistenten. Doch auch deutsche Unternehmen treiben spannende Entwicklungen voran – und eilen der US-Konkurrenz sogar voraus.
von Dieter Dürand

Solarer 3D-Drucker Wasserleitungen aus Plastikmüll

Australische Forscher stellen aus recyceltem Kunststoff Hähne, Pumpen und Rohre für die Wasserversorgung in abgelegenen Regionen her. Der Drucker arbeitet mit Sonnenstrom.
von Dieter Dürand

Energieversorgung Wind und Sonne sind nicht zu stoppen

Neue Studien zeigen: Die Erneuerbaren gewinnen weltweit Marktanteile, die Kohle erlebt trotz US-Präsident Donald Trump kein Comeback.
von Dieter Dürand

Energiewende Falsches Spiel um Mieterstrom

Mieter sollen nun auch von der Ökostromförderung profitieren, verheißt die Bundesregierung. Doch die meisten gehen leer aus – für viele wird es sogar teurer.
von Dieter Dürand

Weinanbau Wie der Klimawandel den Reben zusetzt

Erstmals erstellen Forscher einen globalen Risikoindex für Weinregionen. Wichtigste Erkenntnis: Zunehmende Extremwetter mit Sturm und Hagel kosten die Winzer Milliarden Dollar.
von Dieter Dürand

Energy App Award Garaus für die Stromfresser im Haus

Jede Wohnung energieeffizient machen und intelligent Strom tanken: Drei prämierte Apps helfen Mietern, Immobilienbesitzern und E-Auto-Fahrern, ihre Stromrechnung zu senken.
von Dieter Dürand

Solarfonds "Renditen größer vier Prozent sind drin"

Die Fotovoltaik boomt, die staatliche Förderung sinkt. Wo lohnt es sich für Investoren in Europa noch einzusteigen? Ein Interview mit Hermann Klughardt, Geschäftsführer bei einem Anbieter grüner Energiefonds.
Interview von Dieter Dürand
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10