WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Digitalwährung Schweizer Notenbank blickt „entspannt“ auf Facebook-Cyberwährung

Große Notenbanken fordern eine starke Regulierung von Facebooks angekündigter Kryptowährung – anders sieht es hingegen die Schweizer Notenbank

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Facebooks angekündigte Digitalwährung stieß vor allem in der klassischen Bankenlandschaft auf massive Kritik. Quelle: Reuters

Zug Die Schweizerische Nationalbank (SNB) sieht den Plänen von Facebook für eine eigene Kryptowährung entspannt entgegen. Das Whitepaper zu dem Projekt sehe professionell aus und die Initiatoren hätten haben angedeutet, dass sie sich an die Regeln halten wollten, sagte SNB-Direktor Thomas Moser am Dienstag auf einer Veranstaltung zum Thema Kryptowährungen in Zug.

Mehr: Wissenschaftler und andere Experten sollen künftig über die Inhalte bei Facebook wachen. Hinter der Wirksamkeit stehen aber viele Fragezeichen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%