Diversität Britische Aufseher setzen Quote für Frauen in Top-Positionen von Unternehmen

Künftig sollen 40 Prozent der Vorstandsmitglieder Frauen sein. Börsennotierte Firmen müssen zudem jährlich über die Einhaltung der Vorschriften berichten.

  • Teilen per:
  • Teilen per:
Das Thema Diversität im Top-Management von Unternehmen spielt bei Investoren eine immer größere Rolle. Quelle: Reuters

Die britische Finanzmarktaufsicht (FCA) will mit konkreten Zielvorgaben für mehr Frauen in Führungspositionen börsennotierter Unternehmen sorgen. In Zukunft müssen 40 Prozent der Top-Positionen in der Unternehmensführung von Frauen besetzt sein, teilte die FCA am Mittwoch mit.

Börsennotierte Firmen müssen zudem jährlich darüber berichten, wie sie die neuen Vorschriften einhalten und etwaige Abweichungen davon begründen. Die neuen Regularien gelten für Berichtszeiträume ab dem 1. April dieses Jahres. Das bedeutet, dass Unternehmen beginnend mit ihren Geschäftsberichten Anfang 2023 dazu Auskunft geben werden.

Den neuen Regeln zufolge soll künftig mindestens ein Posten in der Konzernführung wie etwa der Vorstandschef oder der Finanzvorstand mit einer Frau besetzt sein. Mindestens eine Top-Führungsposition soll an einen Angehörigen einer nicht-weißen ethnischen Minderheit vergeben werden.

Die Finanzmarktaufsicht kündigte zudem an, sie werde die Regeln nach drei Jahren überprüfen, um sicherzustellen, dass die Diversitätsziele weiterhin angemessen sind. Die Aufseher hatten entsprechende Entwürfe im vergangenen Juli vorgestellt. An den ursprünglichen Plänen wurden keine großen Veränderungen vorgenommen.

Das Thema Diversität im Top-Management von Unternehmen spielt bei Investoren eine immer größere Rolle. Inzwischen orientieren sich Anleger bei ihren Investments auch daran, ob Unternehmen Umwelt-, Sozial- und Governance-Ziele (ESG) einhalten. Dazu gehört auch eine Reduzierung von CO2-Emissionen und eine vielfältigere Belegschaft.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%