WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

BörsenWoche

BörsenWoche Trump macht chinesische Aktien attraktiv

Premium
Der Aktienmarkt in China ist durch den Handelskonflikt mit den USA deutlich günstiger geworden. Wo nun Chancen liegen, wie Anleger sie nutzen können.

BörsenWoche Warum die Dax-Umstellung überfällig war

Premium
Vom 24. September an wird die Dax-Familie neu zusammengestellt, Technologie-Aktien werden nun nicht mehr gesondert behandelt. Endlich.

BörsenWoche 7000 Milliarden Dollar im Feuer

Premium
Die hohen Preise, die Unternehmen bei Übernahmen zahlen, könnten demnächst aus den Bilanzen radiert werden

BörsenWoche Nicht alle Profis verkaufen Gold

Premium
Der Druck auf den Feinunzenpreis hält an. Doch statt mit der Meute auf weiter fallende Kurse zu setzen, halten einige dagegen.

BörsenWoche Die profitabelsten AGs Deutschlands

Premium
Unternehmen mit hohen Gewinnmargen sind für Anleger besonders attraktiv. Wir zeigen, welche Werte konstant hohe Erträge schaffen.

BörsenWoche Der Bayer-Absturz kam mit Ansage

Premium
Seit die Übernahme von Monsanto bekannt ist, läuft die Aktie der Leverkusener dem Dax hinterher. Überraschen kann das eigentlich niemanden.

BörsenWoche Weg mit den Verlierer-Aktien!

Premium
Aktien mit Verlust zu verkaufen, ist psychologisch schwierig. Aber wer Erfolg haben will, muss auch die eigenen Ideen immer wieder infrage stellen.

BörsenWoche „Unsere Strategie wirkt“

Premium
Der Aktienkurs fällt, die Porzellan-Sparte ist in der Krise. Im Interview erklärt Villeroy & Boch-Vorstandschef Frank Göring, warum er trotzdem optimistisch ist.

BörsenWoche Krypto-Comeback

Premium
Der Absturz des Bitcoin könnte ein Ende gefunden haben. Unabhängig von seinem Preis ist die Technologie für Anleger wichtig.

BörsenWoche Vive la France

Premium
Frankreichs Leitindex CAC hängt den Dax ab. Die Franzosen verfügen in vielen Sektoren über attraktive Unternehmen, die auch für deutsche Anleger interessant sind.

BörsenWoche Hoher Buchwert, günstige Aktie?

Premium
Unternehmen, deren Börsenwert größtenteils durch bilanziertes Vermögen gedeckt ist, gelten als konservativ. Dass das manchmal in die Irre führt, zeigt der Fall Steinhoff.

BörsenWoche Die Börse wird zunehmend nervös

Premium
Unternehmen dampfen ihre Gewinnprognosen ein, wichtige Indizes sind angeschlagen.

BörsenWoche Anleger gegen Autokonzerne

Premium
Im Dieselskandal klagt nun auch ein Aktionär gegen Daimler. Wie sich die Unternehmen rechtfertigen, welche Möglichkeiten Investoren haben.

BörsenWoche Der gefährliche Hype ums Bezahlen

Premium
Aktien von Unternehmen wie Paypal, Wirecard oder Adyen sind an der Börse extrem gefragt. Doch inzwischen ist die Absturzgefahr hoch.

BörsenWoche Lieber nicht ins WM-Finale – dem Dax zuliebe

Premium
Unter den zahlreichen Börsenindikatoren ist ein wissenschaftlich nicht geprüfter erstaunlich treffsicher.

BörsenWoche BVB-Aktie: Gute Zahlen reichen nicht

Premium
Der einzige börsennotierte Fußballverein Deutschlands erlebte eine enttäuschende Spielzeit, der Aktienkurs gab knapp ein Drittel nach. Was die Fußball-Aktie Investoren jetzt bietet.

BörsenWoche Ernüchterung nach dem Elektro-Rausch

Premium
Das E-Auto war 2017 Jahr omnipräsent und verhalf vielen Unternehmen, die sich mit dem Thema befassen, zu einem furiosen Börsenstart. Inzwischen aber scheint der Hype abzukühlen.

BörsenWoche Das italienische Problem

Premium
Der Euro gibt aus Angst vor einer neuen Krise deutlich nach. Das ist gut für Exportunternehmen im Dax, aber noch kein Grund für Aktienkäufe.

BörsenWoche Die Profis sind vorsichtig

Premium
Großinvestoren sind bei Börsengängen wählerisch, schon 14 europäische Unternehmen mussten ihr Börsendebüt 2018 absagen. Für Anleger hat die Skepsis der Profis aber auch etwas Gutes.

BörsenWoche Aktionäre an die Macht

Premium
Die Hauptversammlungssaison zeigt: Investoren nicken nicht mehr jeden Vorschlag ab. Warum das gut für Aktien ist.
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 21.09.2018

Der Fluch der Eigentumswohnung

Riskante Finanzierung, hohe Kosten und Konflikte mit Miteigentümern machen den Traum von den eigenen vier Wänden oft zum Albtraum. Wie Wohnungsbesitzer dem entgehen.

Folgen Sie uns