WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Gehalt 2014 Welche Branchen unterdurchschnittlich zahlen

Nicht in jeder Branche wird über dem Durchschnittsgehalt gezahlt. Wer am wenigsten zahlt, basierend auf den Durchschnittsgehältern aller Branchen.

Die Bestätigung eines Stereotyps? Mit -32,2 % liegt die Bezahlung von Call-Center-Mitarbeitern erheblich unter dem Durchschnitt. Welche Branchen überdurchschnittlich zahlen, finden Sie hier!Testen Sie Ihren Marktwert - Ihre persönliche Gehaltsanalyse können Sie hier erstellen. Quelle: dpa
Hotel- und Gaststättengewerbe Quelle: dpa
Sozialen Einrichtungen Quelle: dpa
Bildungsinstitutionen Quelle: dpa
Kulturbereich Quelle: dpa
Zeitarbeit Quelle: AP
Einzelhandelsbranche Quelle: dpa
Touristik- und Freizeitindustrie Quelle: dpa
Forschungsinstitute Quelle: dpa
Obwohl ihre Arbeit von höchster Wichtigkeit ist, erhalten Mitarbeiter im Gesundheitswesen rund -13 % weniger Lohn als der Durchschnitt. Quelle: dapd
Trotz des E-Commerce-Booms werden im Sektor der Internet- und Versandhandel unterdurchschnittliche Löhne gezahlt: rund -6,9 % unter dem arithmetischen Mittel ist hier die Vergütung. Quelle: dpa
Öffentliche Verwaltung Quelle: dpa
Unternehmen aus sonstigen Dienstleistungen zahlen bis zu -9,1 % weniger als der Durchschnitt. Quelle: dpa
Im Bereich Logistik und Transport liegen die Löhne -8,9 % unter dem Mittel. Quelle: dpa
Immer mehr Krankenhäuser schreiben rote Zahlen. Das zeigt sich auch in der Vergütung ihrer Mitarbeiter: rund -7,6 % unterhalb des Durchschnitts beträgt hier der Lohn. Quelle: dpa
Handwerk Quelle: dpa
Werbung / Public Relations Quelle: dpa
Auch Messebetreiber erhalten Gehälter unterhalb des Durchschnitts. Sie liegen insgesamt -5,8 % darunter. Quelle: dpa
Mitarbeiter in Autohäusern bekommen bis zu -5,4 % weniger Lohn. Quelle: dpa
Personalberater erhalten bis zu -1,0 % weniger Lohn. Quelle: dpa
Mitarbeiter von Verbänden werden im Schnitt rund 2,7 % schlechter bezahlt als der Durchschnitt. Quelle: dpa/dpaweb
-1,0 % unter dem Mittel liegt die Vergütung für Angestellte bei Medien und Presse Quelle: dpa
Beschäftigte der Möbel- und Holzindustrie erhalten Löhne, die im Schnitt -2,1 % unter dem arithmetischen Mittel liegen. Quelle: ZB
Auch im Bereich der Bekleidungs- und Textilindustrie liegen die Gehälter mit -0,8 % knapp unter dem Durchschnitt. Quelle: dpa
Auch Großhändler wie die Metro zahlen ihren Beschäftigten im Schnitt -0,8 % weniger als das arithmetische Mittel. Quelle: AP
Beschäftigte im Bereich der Bauindustrie bekommen an die -1,7 % weniger als das Durchschnittsgehalt. Quelle: AP
Knapp unter dem Durchschnitt werden Rechtsberater vergütet: -0,5 % weichen hier die Löhne vom Mittelwert ab. Quelle: dpa/dpaweb
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%