WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Weiterbildung Mitarbeiter opfern ihre Freizeit

Seite 2/2

Warum Firmen in Weiterbildung investieren

Was Ihr Chef sagt – und was er meint
Da sind wir dran Quelle: Fotolia
Monitor und Uhr Quelle: Peter Atkins - Fotolia.com
To-Do-Liste Quelle: Fotolia
Workflow Quelle: Fotolia
überarbeiten Quelle: Fotolia
Flop Quelle: Fotolia
Optimierungsbedarf Quelle: Fotolia

Knapp 80 Prozent der Unternehmen sehen in der Weiterbildung eine Möglichkeit, die Leistungsfähigkeit und Produktivität der eigenen Mitarbeiter zu erhöhen, sowie neue Innovationen voranzubringen. Noch mehr (90 Prozent) wollen mit der Weiterbildung die Kompetenz der Mitarbeiter verbessern.

In Sachen Personalpolitik dient den Firmen die Weiterbildung als Attraktivitätsbonus. Acht von zehn Firmen wollen mit Workshops und Seminaren die Zufriedenheit und Motivation ihrer Belegschaft verbessern und

immerhin noch 60 Prozent sind der Meinung, dass ein breites Angebot an Weiterbildungsmaßnahmen die Mitarbeiter bindet und das eigene Unternehmen sogar für neue Bewerber attraktiver machen könnte.

Beruf



„Künftig muss die Wirtschaft mit zunehmenden Fachkräfteengpässen rechnen – und das erfordert noch mehr Engagement“, so das IW.

Dazu biete die betriebliche Weiterbildung eine gute und ausbaufähige Basis.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
Zur Startseite
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%