WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

„Hinterland of Things“ „Deutschland ist nicht mehr nur Copy-Cat-Nation“

Die einen haben frische Ideen, die anderen wertvolle Kontakte: In Ostwestfalen haben Gründer und traditionsreiche Mittelständler ein eindrucksvolles Netzwerk geschaffen.
von Varinia Bernau

Supermaster-Wettbewerb „Wenn unter den Einsendungen eine Idee ist, die zu uns passt, prüfen wir ein Investment“

Investor Frank Thelen sitzt in der Jury des Supermaster-Wettbewerbs. Im Interview erklärt er, warum Unis das beste Umfeld für Gründer sind und welche Forschungsergebnisse in Arbeiten ihn zum Investieren verleiten können.
Interview von Jan Guldner

Frauen und Start-ups Wir müssen über die Bedingungen für Gründerinnen sprechen

Premium
Die meisten Unternehmensgründungen fallen in die berüchtigte Rushhour des Lebens. Die Lebensrealität von Frauen und Männern im Alter zwischen 30 und 40 ist aber meist eine ganz andere. Das muss man offen thematisieren.
Gastbeitrag von Miriam Wohlfarth

Start-ups jenseits der Metropolen „Gründer auf dem Land sind privat zufriedener“

Provinz statt Großstadttrubel? Eine Studie der Hochschule Landshut zeigt: Gründer außerhalb von Metropolen haben ähnliche Erfolgschancen – aber häufig ein anderes Profil und ein paar ganz eigene Probleme.
Interview von Manuel Heckel

Gründer-Geschichten Wie Ebay (auch) dank der richtigen Lüge florierte

Eine eindrucksvolle Entstehungslegende hilft Unternehmen, auf sich aufmerksam zu machen und Kunden wie Investoren für sich zu gewinnen. Sechs der besten Geschichten – und was wirklich dahinter steckt.
von Matthias Hohensee

Von den Profis lernen Beim Pitch muss jedes Wort sitzen

Premium
Eine gute Geschäftsidee ist nett. Über den Erfolg bei Kunden und Investoren aber entscheidet meist die Art der Präsentation. Nur wie gelingt die? Inspiration liefern die Großmeister der Selbstvermarktung.
von Matthias Hohensee

Summa cum Laune Gründet, bevor es zu spät ist

Premium
Das Studium ist die beste Zeit für den Schritt ins Unternehmertum. Später hat man zu viel zu verlieren, um das Risiko einzugehen.
Kolumne von Jan Guldner

Community hilft Sono Motors „Wir hatten mehr Unterstützung von der Politik erwartet“

Sono Motors will ein E-Auto bauen, das sich mithilfe von Solarzellen selbst auflädt. Crowdfunding sicherte nun die Finanzierung. Ein Interview mit den Gründern über Geldsorgen und mangelnde Unterstützung der Regierung.
Interview von Lucas Tenberg

Carsharing-Erfinder Wie ein Frühstarter den Mobilitätsboom verfolgt

E-Scooter kommen, Motorroller verschwinden: Das Jahr 2019 hat den Mobilitätsmarkt geprägt. Pionier Uwe Latsch startete schon in den 90er-Jahren mit Carsharing. Wie er sein Timing heute bewertet, verrät er im Interview.
Interview von Miriam Binner

Vorsicht an der Teppichkante So digitalisieren Start-ups die häusliche Pflege

Premium
Häusliche Pflege wird größtenteils von der Familie erbracht. Das ändert der gesellschaftliche Wandel – und macht so Platz für ein digitales Milliardengeschäft. Mittendrin: ein paar Technologieführer aus Deutschland.
von Katja Michel

Erfolgreichere Gründer? Sie brauchen keinen Hörsaal

Premium
Techmilliardär Peter Thiel fördert jährlich 20 Studenten mit je 100.000 Dollar. Einzige Voraussetzung: Sie müssen die Uni verlassen. Was ist wirklich dran am Zusammenhang zwischen Studienabbruch und Gründergeist?
von Julian Heißler
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 21.02.2020

Mittelstandsfalle Nullzins

Die Politik der Europäischen Zentralbank und eine damit verbundene absurde Besteuerung durch den Bund gefährden deutsche Unternehmen. Es geht um 500 Milliarden Euro – und die Altersvorsorge von Millionen Beschäftigten.

Folgen Sie uns