WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Angela Merkel zu Besuch in Armenien Wo Schachspielen Pflichtfach ist: Willkommen in Silicon Eriwan

Premium
Kanzlerin Merkel reist am Freitag nach Armenien. Das Land ist arm, aber ehrgeizig und technologieoffen. Nach dem Regimewechsel baut die Kaukasus-Republik nun auf einen Boom internetbasierter Dienstleistungen.
von Andreas Rossbach

Standortnachteil Deutschland Videospiele boomen, doch Deutschland wird abgehängt

Die Videospielbranche boomt, 2018 wird der Umsatz voraussichtlich auf ein Allzeithoch klettern. Deutsche Produktionen profitieren jedoch kaum von dem Trend. Warum Deutschland ein Update braucht.
von Maximilian Rösgen

Überraschende Studie Kann ein Katzenparasit uns zu besseren Unternehmern machen?

Im Darm von Katzen vermehrt sich ein Parasit, der laut einer neuen Studie den Gründergeist fördert. Kann ein Krankheitserreger menschliches Verhalten beeinflussen?
von Jan Guldner

Philipp Lahm als Investor Knapp daneben ist auch vorbei

Premium
Die Unternehmensbeteiligungen des Ex-Weltmeisters Philipp Lahm laufen längst nicht so reibungslos wie seine Karriere als Fußballprofi. Bei einem Start-up in Nürnberg hat sich Lahm wieder zurückgezogen.
von Mario Brück

Junge Unternehmen 10 Start-ups, die die Luxusbranche aufmischen

Auch in der Luxusbranche fordern junge Unternehmen die etablierten Konzerne heraus. Zehn Start-ups mit besonders vielversprechenden Geschäftsmodellen – und welche Mitarbeiter sie suchen.
von Manuel Heckel

Deutsche Softwareschmiede Celonis wird zum Milliarden-Start-up

Der Prozessoptimierer Celonis sammelt 50 Millionen Dollar ein und vermeldet eine Milliardenbewertung. Damit steigt das Münchner Start-up in den illustren Kreis der sogenannten „Einhörner“ auf.
von Manuel Heckel

Warenvernichtung bei Amazon und Co Warum Entsorgung oft billiger als Spenden ist

Handelsunternehmen vernichten jedes Jahr neuwertige Produkte von Milliardenwert. Die Kölner Organisation Innatura kämpft dagegen und wirbt Sachspenden von Unternehmen ein. Einziges Problem: das deutsche Steuerrecht.
von Henryk Hielscher

Gründungsmonitor Leer gefegter Arbeitsmarkt macht es Gründern schwer

Die deutsche Wirtschaft wächst kräftig. Das Umfeld ist also so gut wie schon lange nicht mehr für einen Sprung in die Selbstständigkeit. Doch ausgerechnet der boomende Arbeitsmarkt bremst.

Gründer „Wenn das Produkt stimmt, kannst du dir Provokation leisten“

Die Selfmade-Unternehmer und Freunde Rolf Schrömgens, Marco Knauf und Elvir Omerbegovic über skandalträchtige Werbung, ursprüngliche Werte und gute Führung.
von Sven Prange und Daniel Rettig

NewSpace Die jungen Wilden im Weltall

Konkurrenz fürs Silicon Valley? In Deutschland hat sich eine Raumfahrt-Start-up-Szene herausgebildet. Junge Pioniere bauen Raketen, Mini-Satelliten und forschen an Brot für Astronauten. Doch sie stehen vor Problemen.
von Peter Schneider

Kaltes Plasma Ein Wunder für Wunden

Das Start-up Coldplasmatech hat ein Medizingerät erfunden, das chronische Wunden kuriert. Nicht nur das Militär zeigt bereits Interesse.
von Andreas Menn

Autonome Autos vs. Flugtaxen Die Zukunft liegt in der Luft

Premium
Der deutsche Robotik-Professor Sebastian Thrun startete die Revolution der autonomen Autos. Nun plant er ähnliches in der Luftfahrt – und bildet nebenbei Millionen von Programmierern in der ganzen Welt aus.
Interview von Matthias Hohensee
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10

Meistgelesen

Städteranking 2018 Die besten Städte für Unternehmen

Wo leben Fachkräfte, was kosten und wie produktiv arbeiten sie? Der große Städtetest der WirtschaftsWoche zeigt, wo sich die Wirtschaft am wohlsten fühlt – und womit Außenseiter Unternehmen locken könnten.

Resturlaub Das müssen Sie tun, damit Ihr Urlaub nicht verfällt

Jeder ist selbst verantwortlich dafür, seinen Urlaubsanspruch auch geltend zu machen? Das gilt nicht mehr uneingeschränkt. Der EuGH nimmt Arbeitgeber stärker in die Pflicht. Was Sie jetzt wissen müssen.

Schulden-Atlas 2018 Überschuldete Deutsche: Zu viel Miete, zu viel Konsum

Von Jahr zu Jahr steigt die Zahl der überschuldeten Menschen in Deutschland. Aktuell sind es rund 6,93 Millionen. Betroffen sind immer mehr Ältere. Experten sehen eine Ursache in den steigenden Mieten.

China So rüsten sich Aldi, Lidl und Nivea für die größte Rabattschlacht der Welt

Black Friday und Cyber Monday sind gigantische Shoppingevents? Von wegen. Der chinesische Singles’ Day stellt sie in den Schatten – auch deutsche Händler und Hersteller wollen davon profitieren.

Universum Young Professional Survey 2018 Zu diesen Unternehmen wollen junge Berufstätige

Junge Berufstätige möchten sich vor allem gut mit ihrem Chef verstehen und eine gesunde Work-Life-Balance erreichen. Das Universum-Arbeitgeberranking zeigt, bei welchen Unternehmen sie das am ehesten erwarten.
WirtschaftsWoche

Nr. 46 vom 09.11.2018

Die Prognose der Börsen-Insider

Italienkrise, Handelskriege und Konjunkturängste erschüttern die Finanzmärkte. Welche Aktien Deutschlands Top-Anlageexperten trotzdem noch kaufen – und wovon sie abraten.

Mit dem Karriere-Portal von WiWo Ihren Traumjob finden
Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns