WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Infografik Einhörner: Milliarden in der Börsenpipeline

Quelle: Konstantin Megas für WirtschaftsWoche

Fast 500 Start-ups auf der Welt werden mit einer Milliarde Dollar oder mehr bewertet. Solche Unternehmen aus den USA und China dominieren die Top Ten. Deutschlands Einhörner wirken daneben klein, zeigt unsere Infografik.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Aktuell werden weltweit 490 Start-up-Unternehmen, die nicht oder noch nicht an der Börse notieren, mit einer Milliarde Dollar oder mehr bewertet. Sie werden als Einhörner bezeichnet. Bewertungen ergeben sich meist aus dem Preis, den Investoren bei der letzten Finanzierungsrunde für einen Anteil gezahlt haben. Zusammen kommen die Einhörner auf über 1500 Milliarden Dollar Marktwert.

Dominiert werden die Top Ten der Welt von US-Firmen. An der Spitze stehen allerdings zwei chinesische Unternehmen: die Contentplattform Toutiao von Bytedance, das auch das Videoportal TikTok entwickelt hat, und der Mobilitätsdienstleister Didi Chuxing. Auf Platz drei folgt Tesla-Gründer Elon Musk mit seinem Raumfahrtunternehmen SpaceX. Größtes deutsches Einhorn ist der Onlinegebrauchtwagenhändler Auto1 Group.



© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%