Startup der Woche

Der klügere Kurierdienst

Oliver Voss
Oliver Voß Ehem. Redakteur Menschen der Wirtschaft Zur Kolumnen-Übersicht: @ovoss auf Twitter

In der Nische zwischen Expresskurieren und klassischen Paketdiensten liegt das Startup Kuriero - mit einer Software, die für die Fahrer die Routen so plant, dass sie auf einer Tour mehrere Aufträge erledigen können.

Per App oder direkt im Browser werden die Größe der Sendung sowie Start- und Zieladresse angegeben und schon ist man Teil der Route eines Kouriers. Quelle: Screenshot

Während seines Studiums arbeitete Sebastian Beyl als Fahrradkurier und ärgerte sich, wenn er ein Päckchen von A nach B bringen musste und direkt danach genau zwischen diesen Stationen ein Dokument abholen sollte. Das könnte man zeit- und kostensparender organisieren, dachte er sich und gründete das Unternehmen Kuriero. Herzstück ist eine Software, die für die Fahrer die Routen plant. So können sie auf einer Tour mehrere Aufträge erledigen und sind dadurch besser ausgelastet.

Fakten zum Unternehmen

"Wir gehen genau in die Lücke zwischen Expresskurieren und klassischen Paketdiensten", sagt Beyl. Kunden, die ihre Sendung nicht sofort benötigen, sollen sie so günstiger bekommen als bei herkömmlichen Kurieren und zudem schneller als bei Logistikern wie DHL & Co. "Wir liefern innerhalb von vier Stunden", verspricht Beyl. Bisher können Sendungen per App oder online in Hamburg, Köln und Berlin aufgegeben werden.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Hier steht ein Element, an dem derzeit noch gearbeitet wird. Wir kümmern uns darum, alle Elemente der WirtschaftsWoche zeitnah für Sie einzubauen.

Weitere Städte sollen folgen, in Frankfurt laufen schon Tests. In dieser Woche kommen Mainz und Wiesbaden hinzu. Wie schon in Berlin kooperiert Kuriero dort mit einem lokalen Kurierdienst, statt eigene Fahrer anzuheuern. Sie nutzen die Kuriero-Technologie zwar nur begrenzt, aber Beyl hofft, dass sich das ändert und sogar andere Anbieter sie einsetzen. "Vielleicht planen künftig mehrere Kurierdienste ihre Routen über unser System."

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%