WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Startup der Woche

Entwurfreich formt Kasten für Coca-Cola

Jan Willmroth Freier Mitarbeiter WirtschaftsWoche Online

Die Agentur Entwurfreich konnte sich schon gegen zahlreiche internationale Bewerber durchsetzen. Hauptziel ein Jahr nach der Gründung ist eine schwarze Null unter der Bilanz.

Entwurfreich-Gründer Gorski (links) und seine Mitstreiter Quelle: Presse

Mit seinem Entwurf für einen neuen Coca-Cola-Kasten setzte sich Simon Gorski (auf dem Foto links) gegen mehr als 400 Designer aus 75 Ländern durch. Dabei hat er die Industriedesign-Agentur Entwurfreich erst im Januar in einem Düsseldorfer Hinterhof gegründet. Seither läuft das Geschäft. "Wir werden Ende des Jahres schon profitabel sein", sagt Gorski.

Ein Schwerpunkt von Gorski, seinen Mitstreitern Matthias Menzel (rechts) und Jule Mohrdieck ist die Labor- und Medizintechnik. Für eine OP-Leuchte mit Lasertechnik haben sie eine Technologie aus einem BMW-Konzeptauto umfunktioniert, die Lampe reguliert ihre Helligkeit per Abstandssensor selbst. Eine weitere Studie haben die jungen Designer zu einem Insulin-Stift entworfen, der mit Smartphone und Tablet-PC vernetzt werden kann.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Dieses Element gibt es nicht mehr.

Wichtig sind: Lässt sich die Idee umsetzen? Und: Geht die Kalkulation der Kosten auf? "Der Kunde bekommt bei uns keine wilden, tollen Zeichnungen, die nicht realisierbar sind", sagt Gorski. Er arbeitet mit Ingenieuren zusammen und liefert auf Wunsch die Konstruktionsdaten gleich mit. Bis Gorski seine Bank überzeugt hatte, brauchte er allerdings mehr als zehn Termine in fünf Monaten. Wenn Ende 2012 mehr als die schwarze Null in der Bilanz steht, hat Gorski sein Geschäftsmodell richtig gestaltet.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%