WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Reiche Alumni Die Top Ten der Milliardärs-Unis

Viele Universitäten sind nicht nur berühmt für Forschung und Lehre, sondern auch für ihre Alumni. Neben Stars und Nobelpreisträgern haben diverse Unis auch eine recht beeindruckende Zahl an Milliardären hervorgebracht.

University of Cambridge - elf Milliardäre mit insgesamt rund 37 Milliarden Euro VermögenDie University of Cambridge ist über 800 Jahre alt und damit eine der ältesten Universitäten der Welt. Sie ist Alma Mater von mehr als 80 Nobelpreisträgern und vieler berühmter Menschen wie Winston Churchill, Lord Mountbatten, Colin Dexter, Sacha Baron-Cohen (Ali G), Nick Hornby, Sir Isaac Newton, Charles Kingsley, CS Lewis, Douglas Adams, Prince Charles, Rachel Weisz oder Stephen Hawking. Unter allen Absolventen der britischen Universität sind insgesamt elf Alumni, deren Vermögen die Milliarde überschreitet. Gemeinsam haben sie ein Vermögen von rund 37 Milliarden Euro. Allerdings brauchen Studenten der University of Cambridge für ihr Studium an der berühmten Hochschule auch das nötige Kleingeld: zwischen 10.000 und 35.000 Euro kostet die Ausbildung pro Jahr - abhängig von Studiengang und Herkunftsland. Quelle: GNU
Yale University - 13 Milliardäre mit 59 Milliarden Euro VermögenDie Yale University in Connecticut (USA) hat neben drei US-Präsidenten auch zahlreiche Milliardäre hervor gebracht. 13 noch lebende Absolventen der Ostküsten-Uni verfügen zusammen über ein Vermögen von rund 59 Milliarden Euro. Quelle: REUTERS
University of Southern California - 14 Milliardäre mit 24 Milliarden Euro GesamtvermögenEiner der berühmtesten Absolventen - und zeitgleich eines der Mitglieder im Club der Milliardäre - ist Star-Wars-Regisseur George Lucas. Lucas spendet seiner Alma Mater zuletzt rund 134 Millionen Euro seines Vermögens für die zur Uni gehörende Filmhochschule. Quelle: Creative Commons-Lizenz
Cornell University - 14 Milliardäre mit 27 Milliarden Euro GesamtvermögenAuch die Cornell University in New York hat mehrere Stars hervorgebracht. Neben 14 Vermögensmilliardären gehören zu den Absolventen der Uni auch mehre Nobelpreisträger. Die Cornell University ist, wie auch Harvard, Yale und Princeton, eine der acht Universitäten der Ivy League und gehöt zu den renommiertesten Universitäten der Welt. Gegründet wurde die Cornell University 1865 vom Geschäftsmann Ezra Cornell und dem Gelehrten und Politiker Andrew Dickson White. Quelle: Presse
MIT - 15 Milliardäre mit einem Gesamtvermögen von 87 Milliarden EuroDas Massachusetts Institute of Technology in den USA ist eine der besten Adressen für Studenten der Naturwissenschaften, IT und Mathematik. Das MIT ist Mitglied der Association of American Universities, einem seit 1900 bestehenden Verbund führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten. Die Universität ist privat. Mehr als 10.000 angehende Chemiker, Mathematiker, Ingenieure, Physiker und Informatiker studieren zurzeit an der Hochschule in Cambridge. Rund 60 Nobelpreisträger hat das MIT bereits hervor gebracht, darunter auch Kofi Annan. Quelle: GNU
Columbia University - 15 Milliarde mit 73 Milliarden Euro GesamtvermögenGenauso viele Milliardäre - nämlich 15 Stück - finden sich unter den Absolventen der Columbia University. Wenn auch deren Gesamtvermögen mit rund 73 Milliarden Euro etwas unter dem der Kollegen aus Cambridge, Massachusetts, liegt. Verstecken muss sich die Columbia aber nicht hinter dem MIT: Zu den berühmtesten Absolventen zählt unter anderem US-Präsident Barack Obama. Außerdem verleiht die Columbia jedes Jahr den bekannten Pulitzerpreis. Quelle: Screenshot
New York University - 17 Milliardäre mit 52 Milliarden Euro GesemtvermögenDie New York University in Greenwich Village gehört zu den amerikanischen Elite-Einrichtungen. Mit mehr als 50.000 Studenten ist sie die größte private Universität der Vereinigten Staaten und besonders bekannt für ihre wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten, Volkswirtschaft, Jura, Medizin, Informatik, Mathematik, Philosophie, Politikwissenschaften und Neurowissenschaften. Berühmte Absolventen der New York University sind unter anderem Mohammed el-Baradei, Woody Allen oder Angelina Jolie. Quelle: AP
Stanford University - 27 Milliardäre mit einem Gesamtvermögen von 58 Milliarden EuroUnter den Absolventen der Stanford University in Kalifornien sind unter anderem die Schauspielerin Reese Witherspoon, Tiger Woods oder der Google-Mitbegründer Sergey Brin. 27 der noch lebenden Alumni der Stanford haben es in die Riege der Milliardäre geschafft. Sie verfügen über ein Gesamtvermögen von rund 58 Milliarden Euro. Quelle: AP
University of Pennsylvania - 28 Milliardäre mit 86 Milliarden Euro GesamtvermögenDie University of Pennsylvania in Philadelphia gehört ebenfalls zu den ältesten und renommiertesten Universitäten der USA. Die private Hochschule ist Mitglied in der Association of American Universities und der Ivy League. Pro Jahr investiert die Penn mehr als 800 Millionen Dollar in die Forschung. Sie brachte in den letzten Jahren 28 Milliardäre mit einem Gesamtvermögen von rund 86 Milliarden Euro hervor. Zu den bekanntesten Absolventen gehören Warren Buffett, Peter Lynch, Donald J. Trump und Martin Luther King. Quelle: AP
Harvard University - 52 Milliardäre mit 157 Milliarden Euro GesamtvermögenDie Harvard University an der amerikanischen Ostküste ist die älteste Universität der USA und wird regelmäßig unter die besten Unis weltweit gewählt. Schon John F. Kennedy)studierte in Harvard, genauso wie, Bill Gates, Facebook-Gründer Mark Zuckerberg oder die Schauspielerin Natalie Portman. Die Harvard Universität ist besonders bekannt für ihre wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Quelle: AP
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%