WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Auswahl per Algorithmus Bewerber finden KI okay – wenn sie ihnen nützt

Eine Umfrage zeigt, wie wenig Berührungspunkte Bewerber bisher mit künstlicher Intelligenz haben. Entsprechend unkonkret sind ihre Vorstellungen, wie Algorithmen den Auswahlprozess beeinflussen können.
von Nora Schareika

Mitarbeiter werben Mitarbeiter Bewerber schätzen den Job auf Empfehlung

Die Mitarbeiterempfehlung ist laut einer Umfrage ein beliebter und bequemer Weg, Fachkräfte zu finden. Viele Unternehmen nutzen die persönlichen Netzwerke ihrer Mitarbeiter aber noch nicht – oder nur unstrukturiert.
von Nora Schareika

Kauffrau statt Technikerin Frauen wählen oft schlechter bezahlte Ausbildungsjobs

Der Großteil der Auszubildenden in Deutschland lernt im Mittelstand. Junge Frauen wählen dabei häufig noch immer andere Ausbildungsberufe als Männer. Das hat Folgen – vor allem für ihr Gehalt.

Bewerbungen Anschreiben überflüssig? Von wegen!

Bewerbungen ohne Anschreiben und Ein-Klick-Lebensläufe suggerieren einen unkomplizierten Jobeinstieg. Doch das Gegenteil ist der Fall: Fach- und Führungskräfte müssen sich immer mehr Auswahlrunden und Methoden stellen.
von Saskia Eversloh

Staatsdienst Studenten ist sicherer Arbeitsplatz wichtiger als Geld

Die Wirtschaft brummt, Fachkräfte werden in unzähligen Betrieben gesucht. Studenten könnten hier nach ihrem Abschluss gutes Geld verdienen. Viele wollen laut einer Studie aber lieber etwas anderes.

Fachkräftemangel Jedes dritte Unternehmen kann Ausbildungsplätze nicht besetzen

Eine DIHK-Umfrage hat keine erfreulichen Nachrichten hinsichtlich des Fachkräftemangels in Deutschland. So erhält fast jede zehnte Firma keine einzige Bewerbung auf einen freien Ausbildungsplatz.

Bewerbung Was gute Anschreiben von schlechten unterscheidet

Das Anschreiben ist neben einem überzeugenden Lebenslauf das A und O einer gelungenen Bewerbung. Das perfekte Anschreiben gibt es zwar nicht, aber selbst bei den Grundlagen haben viele Schwierigkeiten.
Gastbeitrag von Olaf Kempin

Schneller bewerben Warum Personaler keine Anschreiben mehr wollen

Der einst obligatorische Brief bei der Bewerbung hat für immer mehr Unternehmen ausgedient. Im Extremfall macht er sogar einen schlechten Eindruck. Zwei Personalexperten erklären, warum sie auf Anschreiben verzichten.
von Nora Schareika

Employer Branding So sollten Unternehmen Fachkräfte ansprechen

Unternehmen setzen bei der Fachkräftesuche auf immer dieselben Lockmittel: Karriere und hohes Gehalt. Fachkräften mit Berufsausbildung sind im Job aber ganz andere Faktoren wichtig als Akademikern.
von Nora Schareika

Fachkräftemangel Deutschland ist bei Arbeitskräften aus dem Ausland beliebt wie nie

Unternehmen suchen Fachkräfte, der heimische Arbeitsmarkt hat zu wenige - es könnte so gut zusammenpassen, dass Deutschland Arbeitnehmer aus aller Welt anzieht. Welche Probleme bevorstehen, zeigt eine Studie.
von Kristin Schmidt
Seite 2 von 11
Seite 2 von 11
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 24.05.2019

Kann Europa Supermacht?

Wie die EU zwischen den Wirtschaftsblöcken USA und China bestehen kann – und was Rechtspopulisten und eine dänische Spitzenpolitikerin damit zu tun haben.

Folgen Sie uns