WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Brainteaser Gehirnjogging für den Einstellungstest

Wer einen Job sucht, muss meist gegen viel Konkurrenz bestehen. Brainteaser sind Übungen aus Intelligenztests, die immer häufiger eingesetzt werden, um die Kandidaten auf Herz und Nieren zu prüfen. Seien Sie vorbereitet!

Das Insider-Dossier: Einstellungstests bei Top-Unternehmen

Mit den sogenannten Brainteasern haben Intelligenztests Einzug in die Assessment-Center gehalten. Besonders angehende Investment-Banker und Berater müssen sich ihnen stellen, aber immer häufiger auch Bewerber in Logistik-Unternehmen oder bei Wirtschaftsprüfern.

Die Unternehmen wollen vor allem das analytisch-logische Denkvermögen der Bewerber abklopfen, sowie deren Problemlösungsfähigkeiten. Gleichzeitig können sie sehen, wie ein Bewerber unter Stress mit einer schwierigen, nicht alltäglichen Aufgabe umgeht. Zusätzlich zeigen sich die Kommunikationsstärken eines Bewerbers.

Von Squeaker.net, einem Anbieter diverser Testknacker, gibt es dazu gleich zwei Bücher, deren Lektüre unterhaltsam auf solche Jobinterviews vorbereitet: „Einstellungstests bei Top-Unternehmen“ zeigt, wie Sie klassische Logik-, Analytik- und Intelligenztests etwa bei McKinsey & Co. meistern und „Brainteaser im Bewerbungsgespräch“ enthält insgesamt 120 typische Knobelaufgaben samt Lösungen.

Bewerbungsstrategien für den Traumjob

Um die Tests zu bestehen, bedarf es meist Kreativität und Querdenkerpotenzial. Trotzdem kommt es bei den Brainteasern in der Regel weniger darauf an, dass Sie stets die richtige Lösung finden. Setzen Sie sich also nicht zu sehr unter Druck, entspannen Sie und lesen Sie die Aufgabenstellung sorgfältig durch. Manchmal soll diese nur verwirren. Und in den meisten Fällen fällt die Lösung sofort leichter, wenn Sie die Frage in Teilschritte zerlegen.

Einen kleinen Vorgeschmack auf die Knobelaufgaben und Denksport-Rätsel, die Sie in beiden Büchern erwarten, finden Sie auf den folgenden Seiten. Lösen können Sie die Aufgaben natürlich gerne auch dann, falls Sie sich gerade nicht auf ein Jobinterview vorbereiten. Etwas Hirnjogging schadet nie – vielmehr trainiert und verbessert es Ihre Intelligenz.

Die Lösungen zu den jeweiligen Aufgaben folgen stets im Anschluss auf der nächsten Seite. Aber bevor Sie sich durchklicken, knobeln Sie doch erst einmal selbst! Viel Vergnügen!

Aufgabe 1:

Sie haben eine Gurke, die 1200 Gramm wiegt. Ihr Wassergehalt beträgt 99 Prozent. Wie viel wiegt die Gurke, wenn der Wassergehalt auf 98 Prozent sinkt?

Inhalt
  • Gehirnjogging für den Einstellungstest
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%