WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Konsumopfer, Herdprämie Röslers Kandidatur für das Unwort des Jahres

Diskriminierende oder verharmlosende Begriffe können "Unwort des Jahres" werden. Für 2012 ist ein Ausspruch von Bundeswirtschaftsminister Rösler im Rennen. Die schlimmsten Sprachungetüme von Politik und Gesellschaft.

Eine Mitarbeiterin in einer Filiale der insolventen Drogeriekette Schlecker in Dresden sitzt am 27.06.2012 an der Kasse neben einem Schild «Kasse geschlossen». Quelle: dpa
Ein Mitarbeiter einer Doenerproduktionsfirma in Berlin steckt am 10. Oktober 2003 einen Doener auf einen Spiess. Quelle: AP
Türkische Frauen mit Kopftüchern, Einkaufstaschen und ihren Kindern in Berlin Quelle: dpa
Gegen die geplanten Kürzungen der Kohlebeihilfen verteilt am Mittwoch (22.06.2006) DSK Betriebsrat Ramiz Music (r) auf der Zeche Walsum in Voerde Informationszettel der Gewerkschaft Quelle: dpa/dpaweb
Senioren gehen am 03.09.2012 in Recklinghausen durch die Stadt. Quelle: dpa
Eine Mutter hält am 03.04.2012 beim Kochen ihr Kleinkind auf dem Arm. Quelle: dpa
Models present crations during the Hunkemoeller show at the Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin Quelle: dpa
Ein Mitarbeiter des Waffenherstelles Carl Walther hält am Mittwoch (19.01.2005) am Stammsitz der Firma im schwäbischen Ulm eine Pistole vom Typ Walther P99DAO Quelle: dpa/dpaweb
Kinder stehen in einem Flüchtlingslager in Mogadischu für Essen an Quelle: dpa
Ansicht des mit Hilfe einer Lupe vergrößerten Wortes "Ich-AG" Quelle: dpa/dpaweb
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%