WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Der Ursprung meiner Karriere: Nikita Fahrenholz „Die wichtigsten Entscheidungen habe ich gegen die herrschende Meinung getroffen“

„Die wichtigsten Entscheidungen in meinem Leben habe ich gegen die herrschende Meinung getroffen“ – Nikita Fahrenholz, Gründer von Lieferheld und Fahrengold, über den Ursprung seiner Karriere. Quelle: Privat

Warum der Gründer von Lieferheld und Fahrengold auf niemanden hört und trotzdem erfolgreich ist. Hier erzählt Nikita Fahrenholz vom Ursprung seiner Karriere.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Quelle: Privat

1. Vorbild

Mein Vater war mein Vorbild. Hier sitzen wir auf der Couch in unserem Plattenbau in Berlin. Das Foto steht heute noch gerahmt auf meinem Schreibtisch: Es war um 1990, er war Wissenschaftler in der DDR, hatte einen Lehrstuhl in Laos und war sehr weltgewandt. Er trug immer weiße Hemden, roch nach Fahrenheit von Dior – und ich wollte genau dieser charismatische und beliebte Typ werden. Wir lebten dann zwei Jahre in Laos, meine erste internationale Erfahrung.

Quelle: Privat

2. Vorstand

Mit Lieferheld wurden wir 2011 von Delivery Hero übernommen. Ich wurde dort Vorstand für das internationale Geschäft. Das bedeutete auch: vor Ort mit unseren Leuten Druck auf den Kessel bringen, zum Beispiel in China. Hier stehen wir auf einer der größten Straßen Shanghais, wo wir stundenlang Flyer verteilt haben. Man sieht: Ich bin da glücklich. Heute weiß ich, dass mich nicht die großen Erfolge glücklich machen, sondern die Arbeit und der Weg dorthin

Quelle: Privat

3. Vorsprung

Als ich die Idee hatte, mit Fahrengold Garagen für teure Autos zu bauen, wurde ich von vielen belächelt. Dieses Foto entstand, weil ich auf niemanden gehört habe. Ich habe viel Geld in die Entwicklung gesteckt – und hier stehe ich zum ersten Mal im Prototyp. Ich kannte die Konstruktion nur aus Computerzeichnungen. Sie war viel größer als gedacht und massiver. Heute wachsen wir schneller als die meisten Start-ups in Berlin, ein paar Leute werden wir damit noch überraschen.

Mehr zum Thema: Sie möchten wissen, wie die Karriere von Frank Thelen, Kai Diekmann oder Ulrich Wickert begann? Stöbern Sie in unserer Rubrik „Der Ursprung meiner Karriere“!

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%