Fehler Männliche Chefs werden schärfer verurteilt

Wenn Männer in Führungspositionen Fehler machen, werden sie schärfer verurteilt als ihre weiblichen Pendants. Das behaupten US-Forscher in einer neuen Studie.

Eine Frau weiß offenbar nicht weiter, sieht aber trotzdem fröhlich aus Quelle: Lev Dolgatsjov - Fotolia.com

„Irren ist menschlich“, hieß es schon im alten Rom, „aber auf Irrtümern zu bestehen ist teuflisch“. Dahinter steckt die Annahme, dass Fehler grundsätzlich in Ordnung sind – solange man sie nur einmal macht. Wahr ist aber auch: Managern werden solche Fehler seltener verziehen. Mehr noch: Männliche Führungskräfte werden für Fehltritte schärfer verurteilt als ihre weiblichen Pendants.

So lautet das Fazit einer neuen Studie von Christian Thoroughgood von der Pennsylvania State Universität. Gemeinsam mit einigen Kollegen untersuchte er, wie Männer und Frauen in Führungspositionen bewertet werden, wenn sie Fehler begehen.

Dafür lasen knapp 300 Studenten, die bereits über Erfahrung im Arbeitsleben verfügten, eine Reihe erfundener E-Mails. Darin wurde das Fehlverhalten einer Führungskraft beschrieben - zum einen bei bestimmten Aufgaben, zum anderen in zwischenmenschlichen Beziehungen. Die Studenten sollten sich vorstellen, dass sie für diese Führungskraft arbeiten.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Hier steht ein Element, an dem derzeit noch gearbeitet wird. Wir kümmern uns darum, alle Elemente der WirtschaftsWoche zeitnah für Sie einzubauen.

Als Thoroughgood die Teilnehmer anschließend um eine Einschätzung bat, stellte er fest: Das Geschlecht der Chefs beeinflusste die Meinung erheblich – männliche Führungskräfte wurden nach Fehlern wesentlich negativer bewertet als weibliche.

Der Wissenschaftler erklärt sich das wie folgt: Die Probanden erwarteten von den männlichen Managern, dass sie der Aufgabe gewachsen seien – umso enttäuschter waren sie angesichts der Fehler. Von Frauen hingegen schienen sie das Bad im Fettnapf regelrecht zu antizipieren – und waren dementsprechend auch nicht enttäuscht.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%