"Forbes"-Ranking Das sind die reichsten Menschen der Welt

Reich, reicher, am reichsten: Das Magazin "Forbes" stellt jedes Jahr die Menschen mit den größten Vermögen vor. IT- und Internetunternehmer sind ganz vorne dabei. An der Spitze gibt es einen wenig überraschenden Wechsel.

Der 28. „Forbes“-Liste zufolge gibt es 1645 Dollar-Milliardäre auf der Welt – mehr als je zuvor. Im Folgenden die zehn reichsten Deutschen und die zehn Reichsten der Welt. Die „Forbes“-Zahlen sind nur Schätzungen, die aber auf zahlreichen Informationen beruhen und in der Branche als weitgehend zuverlässig gelten. Quelle: dpa
147. Platz: Hasso PlattnerDer SAP-Mitbegründer kann 8,8 Milliarden Dollar sein Eigen nennen und ist damit der zehntreichste Deutsche. Quelle: dpa
113. Platz: Klaus-Michael Kühne Der Logistikunternehmer schafft es mit einem geschätzten Vermögen von 10,4 Milliarden Dollar zwar nicht unter die 100 reichsten Menschen weltweit, zählt damit aber zu den zehn reichsten Deutschen. Quelle: dpa
71. Platz: Georg SchaefflerGeorg Schaeffler, Firmeninhaber der Schaeffler KG, ist mit einem geschätzten Vermögen von 14,3 Milliarden Dollar einer von acht Deutschen, die es unter die 100 reichsten Menschen der Welt schaffen. Quelle: AP
49. Platz: Susanne Klatten66. Platz: Stefan Quandt82. Platz: Johanna QuandtDie BMW-Eigentümerfamilie beisammen (v. l.): Stefan Quandt ( 14,9 Milliarden Dollar), Johanna Quandt ( 12,8 Milliarden Dollar) und Susanne Klatten ( 17,4 Milliarden Dollar) haben zusammen sogar mehr als der reichste Deutsche. Quelle: AP
42. Platz: Michael OttoMit einem geschätzten Vermögen von 18,4 Milliarden Dollar schafft der Otto-Versand-Chef wieder einmal den Sprung in die Liste der zehn reichsten Deutschen. Quelle: dpa
29. Platz: Dieter SchwarzFür den Unternehmer lohnt sich Lidl wirklich. Mit 21,1 Milliarden Euro ist Schwarz der zweitreichste Deutsche. Quelle: dpa
23. Platz: Karl Albrecht Der bildscheue Aldi-Gründer schaffte es 2012 noch in die weltweite Top Ten. Im vergangenen Jahr rutschte er auf Platz 23 ab. Der 94-Jährige ist mit einem geschätzten Vermögen von 25 Milliarden Dollar der reichste Deutsche. Die Nachfahren seines Bruders Theo, der 2010 verstarb, verfügen über 19,3 Milliarden Dollar und landen im Ranking auf Platz 36. Der Rückstand auf die reichsten zehn Menschen der Welt ist schon gewaltig. Quelle: dpa
10. Platz: Jim WaltonDer Sohn des Supermarkt-Visionärs Sam Walton schafft es in die Rangliste der zehn reichsten Menschen der Welt. Jim Walton liegt mit 34,7 Milliarden Dollar knapp hinter einem weiteren Familienmitglied. Quelle: imago
9. Platz: Christy Walton Nur 104 der 1645 Milliardäre sind Frauen. Die Reichste von ihnen bleibt Christy Walton. Die Walmart-Besitzerin landet mit 36,7 Milliarden Dollar auf Platz neun. Quelle: rtr
8. Platz: Sheldon AdelsonMit 38 Milliarden Dollar ist Sheldon Adelson zurück in den Top Ten der reichsten Menschen der Welt. Dank eines boomenden Geschäfts in Asien schafft es der Casino-Betreiber auf den achten Platz des Forbes-Rankings. Quelle: rtr
6. Platz: David und Charles KochKoch Industries gehört zu den wertvollsten Unternehmen weltweit. Die Brüder David (im Bild) und Charles Koch liegen mit jeweils 40 Milliarden Dollar auf Platz sechs der Rangliste der reichsten Menschen der Welt. Während David Koch oft auf Filmgalas und anderen gesellschaftlichen Großereignissen verkehrt, ist Charles Koch kaum in der Öffentlichkeit zu sehen. Quelle: dpa
5. Platz: Lawrence EllisonDer Gründer des US-Softwarekonzerns Oracle landet auf dem fünften Platz der Liste der Superreichen. Der Hobby-Segler verfügt über 48 Milliarden Dollar. Quelle: rtr
4. Platz: Warren BuffetDer 81-jährige Warren Buffett hat den Berechnungen von „Forbes“ zufolge ein Vermögen von 58,2 Milliarden Dollar. Das macht Platz vier für den Finanzguru. Quelle: dpa
3. Platz: Amancio OrtegaSpaniens reichster Mann ist mit einem geschätzten Vermögen von 64 Milliarden Dollar Amancio Ortega. Damit reicht es für den Chef der Modekette „Zara“ für den dritten Platz weltweit. Quelle: rtr
2. Platz: Carlos Slim HeluCarlos Slim Helu lieferte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um Platz eins: In 2013 reichte es für den 74-jährigen mexikanischen Telekom-Tycoon mit einem Vermögen von 72 Milliarden Dollar aber nur für Rang zwei. Quelle: rtr
Bill Gates Quelle: dpa
Die meisten Milliardäre kommen nach wie vor aus den USA. Gleich 492 haben hier ihren Wohnsitz, die höchste Milliardärsdichte gibt es in der New Yorker Upper East Side gleich am Central Park in Manhattan. Immerhin 152 Milliardäre kommen aus China, 111 aus Russland. Quelle: rtr
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%