WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Medizinischer Check Die meisten Manager haben Übergewicht

Die meisten deutschen Manager sind einer Studie zufolge übergewichtig und gesundheitlich in schlechter Verfassung.

Bekannt und ausgebrannt
Ralf Rangnick Quelle: dapd
Markus Miller Quelle: dapd
Miriam Meckel Quelle: dpa
Matthias Platzeck
Sebastian Deisler Quelle: Reuters
Renée Zellweger Quelle: dpa
Sven Hannawald Quelle: Reuters

Von den Führungskräften hätten 58 Prozent zu viele Pfunde auf den Rippen, zwölf Prozent gelten sogar als fettleibig. Bedenkliche Cholesterinwerte wiesen 56 Prozent von ihnen auf, ergab eine Analyse des Diagnostikzentrums Fleetinsel Hamburg im Auftrag des „Handelsblatt“ (Freitagausgabe). Das Diagnostikzentrum, das Manager medizinisch durchcheckt, hat dafür 10.000 Routine-Untersuchungen der vergangenen elf Jahre anonym ausgewertet.
Fast jeder dritte untersuchte Manager habe Bluthochdruck - ein Risikofaktor für Schlaganfall und Herzinfarkt - und drei von vier der Betroffenen wussten davon nichts, sagte der Kardiologe Tomas Stein, ärztlicher Leiter der Fleetinsel, der Zeitung. Zwar hätten sich die meisten Risikowerte in den vergangenen Jahren etwas verbessert, dennoch sei der Gesundheitszustand vieler Manager nach wie vor besorgniserregend. Von den Untersuchten waren 80 Prozent Männer, zwei Drittel zwischen 41 und 60 Jahre alt.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Dieses Element gibt es nicht mehr.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%