WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push

Virtuelle Kommunikation Führungskräfte vermissen den persönlichen Kontakt

Seite 2/2

Die Vor- und Nachteile des virtuellen Führungsstils

Psychische Belastung am Arbeitsplatz Quelle: gms

Die neuen Kommunikationswege sehen viele zwiespältig. Neue Techniken überwinden die zeitlichen Hürden, die Arbeitswege sind kürzer und schneller geworden. Auch ist keiner mehr an sein Büro gebunden, Arbeiten an jedem Ort ist möglich. Der negative Effekt: Die Mitarbeiter sind permanent erreichbar und werden von Informationen überflutet. So befürchten 80 Prozent der Teilnehmer eine Zunahme der Arbeitsbelastung.

Nur 20 Prozent der Vorgesetzten, die die virtuellen Kommunikationsmittel beruflich nutzen, befürworten den neuen Führungsstil. Bei den Arbeitnehmern sind es 30 Prozent, die diesen Führungsstil auch schätzen. Die Kostenersparnis ist ein gewichtiges Argument für den Einsatz der Technik, das die meisten Befragten anerkennen.

Die Studie führt mehrere Nachteile auf. Zwei Drittel der Befragten sehen die Abhängigkeit von der Technik kritisch. Viele vermissen den persönlichen, zwischenmenschlichen Austausch (60 Prozent). Für die Führungskräfte bedeutet virtuelle Kommunikation den Verlust ihrer physischen Präsenz und ihrer Statussymbole. "Führen aus der Ferne braucht manchmal ein paar Worte mehr, um Verbindung und Verbindlichkeit zu schaffen", sagt Studienleiter Lorenz Forchhammer.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
Zur Startseite
Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%