WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Forbes-Liste Das sind die jüngsten Milliardäre 2020

Die jüngsten Milliardäre im Forbes-Ranking 2020 Quelle: AP

Das sind die zehn jüngsten Milliardäre der Welt. Den letzten Platz belegt eine 29-jährige Deutsche, den dritten Platz hält eine Norwegerin und an der Spitze steht eine 22 Jahre junge Berühmtheit.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Das US-Magazin „Forbes“ veröffentlicht jedes Jahr neben der Liste der reichsten Menschen der Welt auch eine Liste der Menschen, die bereits in jungen Jahren über ein Milliardenvermögen verfügen.

Im aktuellen Ranking der weltweit jüngsten Milliardäre 2020 lassen sich auch deutsche Vertreterinnen finden. Doch wer verbirgt sich unter den aktuellen Top Ten, wie hat sich das Vermögen zum Vorjahr verändert und wer ist aktuell der jüngste Milliardär der Welt? Das sind die reichsten Jungen unter 30 Jahren, nach Alter sortiert.

„Forbes“-Liste 2020: Die jüngsten Milliardäre

Platz 10: Lisa Dräxlmaier (29)

Lisa Dräxlmaier schafft es auf den letzten Platz der Top Ten der jüngsten Milliardäre 2020. Die 29-jährige und ihr Vater Fritz Dräxlmaier stehen beide dem Autoteilehersteller Fritz Dräxlmaier GmbH vor, jedoch ist Lisa Dräxlmaier die alleinige Eigentümerin. Laut „Forbes“ besitzt die junge Frau im Jahr 2020 ein Vermögen von einer Milliarde US-Dollar

Platz 9: Pedro de Godoy Bueno (29)

Pedro de Godoy Bueno ist der jüngste Milliardär Brasiliens. Der CEO des brasilianischen Laborunternehmens Diagnosticos da America SA schafft es 2020 das erste Mal in die Top Ten der jüngsten Milliardäre. Das Vermögen des Brasilianers wird auf 1,1 Milliarden Dollar geschätzt.

Platz 8: Evan Spiegel (29) 

Der Snapchat-Gründer Evan Spiegel wurde beim Börsengang seines Start-ups 2017 der jüngste CEO eines börsennotierten Unternehmens der Geschichte. Sein Besitz verringerte sich in den letzten Monaten von 2,1 Milliarden US-Dollar auf 1,9 Milliarden US-Dollar. 2020 rutscht der Snapchat-Gründer von Platz sechs auf den achten Platz im Ranking der jüngsten Milliardäre. 

Platz 7: John Collison (29)

John Collison und sein Bruder gründeten 2010 den Bezahldienst Stripe. Laut „Forbes“ besitzt der irische Selfmade-Milliardär 3,2 Milliarden US-Dollar. Im Ranking der jüngsten Milliardäre der Welt belegt John Collison aktuell den siebten Platz. Im Jahre 2019 konnte der Ire noch den fünften Platz besetzen, jedoch wurde er in diesem Jahr von einer Deutschen überholt.

Das sind die zehn reichsten Deutschen
Platz 10: Stefan QuandtStefan Quandt ist ein deutscher Unternehmer, Großaktionär der BMW AG und Alleinaktionär der strategischen Management-Holding Delton. Im Forbes-Ranking der reichsten Deutschen belegt der Unternehmer mit einem geschätzten Vermögen von 12,3 Milliarden Dollar (ca. 11,3 Milliarden Euro) den zehnten Platz. Seine Schwester Susanne Klatten ist weiter oben in der Top Ten... Quelle: dpa
Platz 9: Hasso PlattnerDer 76-jährige Mitbegründer des IT-Unternehmens SAP rückt im Ranking 2020 einen Platz auf. Hasso Plattner belegt mit einem stolzen Vermögen von 12,4 Milliarden US-Dollar (ca. 11,4 Milliarden Euro) den neunten Platz der reichsten Menschen in Deutschland.  Quelle: imago images
Platz 8: Heinz Hermann ThieleDer Hauptaktionär der Vossloh AG, sowie der Knorr-Bremse AG, Heinz Hermann Thiele ist auf dem 91. Platz der reichsten Menschen der Welt. In Deutschland schafft es der Milliardär mit einem geschätzten Vermögen von 12,9 Milliarden US-Dollar auf den achten Platz der vermögendsten Deutschen. Quelle: Imago Images
Platz 7: Dietmar Hopp und FamilieDietmar Hopp ist mit einem Vermögen von 13 Milliarden US-Dollar auf dem 86. Platz der reichsten Menschen weltweit. In Deutschland schafft es der Unternehmer und Mitbegründer des IT-Unternehmens SAP auf den siebten Platz der reichsten Deutschen. Das Biotech-Unternehmen von Dietmar Hopp arbeitet derzeit an einem Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus, um der Corona-Pandemie entgegenzuwirken. Quelle: dpa
Platz 6: Walter P.J. DroegeDer Gründer des Beratungs- und Investmenthauses Walter P.J. Droege ist seit 2014 Eigentümer der Weltbild-Gruppe. Der Gründer und CEO schafft es auf Platz sechs der reichsten Deutschen 2020. Forbes schätzt das Vermögen des Milliardärs auf 13 Milliarden US-Dollar (also ca. 11, 96 Milliarden Euro). Quelle: dpa
Platz 5: Klaus Michael Kühne Der Unternehmer und Manager Klaus Michael Kühne hat es 2020 auch unter die Top Ten der reichsten Deutschen geschafft. Mit einem geschätzten Vermögen von 14,2 Milliarden US-Dollar (ca. 13 Milliarden Euro) belegt der Mehrheitsaktionär der Kühne+Nagel-Gruppe den fünften Platz im Ranking.  Quelle: dpa
Platz 4: Susanne KlattenDie reichste Frau Deutschlands ist Susanne Klatten. In diesem Jahr rückt sie im Ranking einen Platz auf und überholt somit Familie Reimann. Ihr Vermögen schätzt Forbes auf 16,8 Milliarden Dollar  (19 Milliarden Euro im Vorjahr). Die Unternehmerin ist die Enkelin des BMW-Gründers Günther Quandt und hat außerdem Firmenanteile. Quelle: imago images

Platz 6: Elisabeth Furtwängler (28)

Die Tochter der deutschen Schauspielerin und Ärztin Maria Furtwängler und des Verlegers Hubert Burda schafft es im Ranking der jüngsten Milliardäre 2020 auf den sechsten Platz. Die 28-jährige besitzt 25 Prozent der Burda Media Group. Das „Forbes“-Magazin beziffert das Vermögen von Elisabeth Furtwängler auf 1,2 Milliarden Dollar (ca. 1,1 Milliarden Euro).

Platz 5: Jonathan Kwok (28)

Jonathan Kwok ist der jüngere Sohn von Walter Kwok, der mit Sun Hung Kai Properties den größten Immobilienentwickler Hongkongs aufbaute. Nach dem Tod von Walter Kwok 2018 erbten die Brüder Jonathan und Geoffrey sein Vermögen. Jonathan Kowk besitzt laut „Forbes“ aktuell zwei Milliarden Dollar. Im vergangenen Jahr wurde sein Vermögen noch auf 2,5 Milliarden Dollar geschätzt.

Platz 4: Gustav Magnar Witzoe (27)

Das Vermögen des 27 Jahre alten Milliardärs wird auf 2,3 Milliarden Dollar beziffert und beschert dem Investor den vierten Platz im Ranking der jüngsten Milliardäre 2020. Gustav Magnar Witzoe besitzt 47 Prozent des norwegischen Lachs-Produzenten Salmar AS.

Die zehn reichsten Frauen der Welt 2020
Platz 10: Zhong HuijuanZhong Huijuan ist Vorsitzender des chinesischen Arzneimittelherstellers Hansoh Pharmaceutical, der onkologische, psychoaktive, antidiabetische und andere Arzneimittel herstellt. „Forbes“ schätzt ihr Vermögen auf 14,6 Milliarden Dollar. Somit ist sie die zehnt reichste Frau der Welt und die zweit reichste Frau Chinas. Quelle: dpa
Witwe des Apple-Gründers Steve Jobs. Laurene Powell Jobs
Die Quandt-Erbin Susanne Klatten Quelle: AP
Platz 7: Yang HuiyanDen siebten Platz im Ranking belegt Yang Huiyan. Sie ist die Tochter des Immobilienunternehmers Yeung Kwok Keung, der ihr bereits 1997 knapp 60 Prozent der Anteile am Immobilienunternehmen Country Garden überschrieb. Mit ihrem Vermögen von 20,3 Milliarden Dollar ist die 38-Jährige die reichste Frau in China. Im weltweiten Ranking belegt sie den 38. Platz. Quelle: dpa
Jacqueline Mars
Platz 5: Beate Heister und Karl Albrecht jr.Das Vermögen der Kinder des Aldi Süd-Gründers Karl Albrecht wird auf 33,3 Milliarden Dollar geschätzt. Die Geschwister sind somit die reichsten Deutschen 2020 und belegen im „Forbes“-Ranking den 23. Platz der reichsten Menschen der Welt.  Quelle: dpa
Platz 4: Mackenzie BezosMackenzie Bezos ist US-amerikanische Schriftstellerin und Ex-Frau von Amazon-Gründer Jeff Bezos. Nach ihrer Scheidung behielt sie 25% der von ihr und Jeff Bezos gehaltenen Amazon-Aktien. MacKenzie hält dadurch noch Amazon-Aktien im Wert von 35,6 Milliarden Dollar. Ihr Vermögen wird auf 36 Milliarden Dollar geschätzt, was ihr den vierten Platz im Ranking der reichsten Frauen einbringt. Quelle: imago images/ZUMA Press

Platz 3: Katharina Andresen (24)

Katharina Andresen ist die ältere Tochter von Johan H. Andresen, eines norwegischen Investors und Industriellen. Ihr Vater vererbt ihr und ihrer Schwester Alexandra jeweils 42,2 Prozent von Ferd AS. Das Vermögen der jungen Erbin wird von „Forbes“ auf 1,1 Milliarden US-Dollar geschätzt. Aktuell belegt sie den dritten Platz der jüngsten Milliardäre 2020.

Platz 2: Alexandra Andresen (23)

2018 war die jüngere der Andresen-Schwestern noch die jüngste Milliardärin der Welt. Die 23-jährige Tochter des norwegischen Investors Johan H. Andresen erbt wie ihre Schwester 42,2 Prozent der Familien-Investment-Firma Ferd. Das Vermögen der Erbin wird in diesem Jahr auf 1,1 Milliarden US-Dollar geschätzt. 2019 besaß Alexandra Andresen noch 1,4 Milliarden US-Dollar.

Platz 1: Kylie Jenner (22)

Den ersten Platz im Ranking der jüngsten Milliardäre belegt wieder Kylie Jenner, die 22-jährige Halbschwester von Kim Kardashian. Die Selfmade-Milliardärin ist die Gründerin des Kosmetikunternehmens Kylie Cosmetics und Kylieskin. „Forbes“ schätzt das Vermögen von Kylie Jenner wie bereits im vergangenen Jahr auf eine Milliarde US-Dollar.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%