WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Haushalt versus Job In diesen Ländern putzt der Mann

Das bisschen Haushalt: Während Männer mehr Zeit im Job verbringen, kümmern sich Frauen anteilig immer noch mehr um Haushalt und Kinder. In welchen Ländern der Mann den Staubwedel schwingt - und in welchen nicht.

Männer verbringen laut einer OECD-Untersuchung pro Woche deutlich mehr Stunden im Job, als Frauen. Diese wiederum arbeiten weniger bezahlt und dafür mehr im Haushalt. Bei einer Erhebung des Statistikportals Statista fällt auf, dass die Frauen ungefähr genauso viel Zeit mit kochen, putzen, waschen verbringen, wie sie weniger bezahlt arbeiten, als Männer. Heißt: Geht der Mann 40 Stunden pro Woche arbeiten und die Frau nur 20, entfallen gut 20 Stunden unbezahlte Hausarbeit auf die Frau. Wer mehr zuhause ist, muss eben mehr putzen beziehungsweise sich um die Kinder kümmern. Das heißt: Ist die Erwerbstätigkeit gleichmäßiger verteilt, ist es auch die sonstige Arbeit. Davon sind einige Staaten allerdings noch ein gutes Stück entfernt. Quelle: dpa
JapanSo scheinen in Japan klassische Rollenbilder eine deutlich größere Rolle zu spielen als in Deutschland oder Schweden: Der durchschnittliche Japaner arbeitet pro Woche 22,5 Stunden länger in einem bezahlten Beruf als eine Frau. Dafür verbringt sie auch 20 Stunden pro Woche mehr mit Hausarbeit und Kinderbetreuung. Er beschäftigt sich am Tag bloß 23,8 Minuten mit dem Haushalt. Quelle: AP
FrankreichAuch in Frankreich entspricht die Zeit für Hausarbeit in etwa der, die Frauen weniger im Job verbringen, als Männer. Allerdings arbeiten Französinnen nur 12,1 Stunde pro Woche weniger als Männer. Die schwingen den Staublappen dafür 12,6 Stunden pro Woche weniger als ihre Frauen. Quelle: REUTERS
GroßbritannienIm Vereinten Königreich gehen Frauen pro Woche 10,1 Stunde weniger arbeiten als Männer. Dafür putzen britische Männer 12,2 Stunden pro Woche weniger als Britinnen. Quelle: dpa
USAIn den USA verbringen Männer pro Tag durchschnittlich 82 Minuten mit Hausarbeit. In der Summe übernehmen die Frauen 9,5 Stunden pro Woche mehr Staubsauger und Kochlöffel. Dafür arbeiten sie allerdings auch 9,2 Stunden weniger in bezahlten Jobs. Quelle: AP
ChinaDer chinesische Mann verbringt am Tag 48 Minuten mit kochen, waschen, bügeln und der Kindererziehung. Im Vergleich zu anderen Ländern ist das wenig: australische Männer verbringen beispielsweise 93,3 Minuten mit Hausarbeit. Betrachtet man aber die Zeit, die sich chinesische Frauen pro Woche mehr um den Haushalt kümmern als ihre Männer, steht China gut da: Die Frauen arbeiten 8,2 Stunden pro Woche mehr für ihre Familie. Dagegen stehen 5,7 Stunden weniger bezahlte Arbeit. Quelle: AP
DeutschlandDeutsche Männer widmen sich pro Tag fast 90 Minuten lang Haushalt und Kindern. Auf die Woche addiert, sind sie nur 4,2 Stunden weniger mit putzen und kochen beschäftigt, als Frauen. Dafür sind sie durchschnittlich sechs Stunden mehr im Büro. Quelle: AP
SchwedenSchwedische Frauen können sich über die gerechteste Teilung von Hausarbeit und bezahltem Job freuen. Mit 94,8 Minuten arbeiten Frauen nur rund eine Viertelstunde länger pro Tag im Haushalt als Männer. Auf die Woche gerechnet, übernehmen schwedische Männer 6,6 Stunden weniger das Zepter über Heim und Kinder als Frauen, dafür gehen diese auch nur 4,6 Stunden weniger bezahlt arbeiten. Quelle: dpa
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%