Immobilien der Stars Ein maßgeschneidertes Loft moderner Klassik

Schauspieler Gerard Butler trennt sich von seinem ganz besonderen Loft in Manhattan. Den Käufer erwarten viele Erinnerungen an die Vergangenheit, viel Holz, viele Säulen – und ein stilvolles Ambiente.

Dass die Einhaltung von festgesetzten Fristen bisweilen Probleme verursacht, ist hinlänglich bekannt. Das weiß auch der schottische Schauspieler Gerard Butler schon längst. Die Renovierungsarbeiten in seinem Eigenheim dauerten – mit schlappen vier Jahren – etwas länger als ursprünglich geplant. Nun trennt er sich aber von der Immobilie. Quelle: REUTERS
Ein Heim voller GegensätzeButler kaufte das zweistöckige Loft in New York 2004 für 2,5 Millionen Dollar. Er hat vieles verändert, auf eine eher ungewöhnliche Art. Auf den fast 300 Quadratmetern bietet er moderne Klassik, kombiniert zeitlose Möbel mit stylischen Elementen – in der Küche zum Beispiel. Kostenpunkt: Knapp sechs Millionen Dollar. Quelle: realtor.com
Eine Galerie für sichDie Einrichtung des Apartments lässt die Bewohner einige Jahrzehnte zurückdenken. Das Loft befindet sich im Stadtteil Chelsea, inmitten vieler New Yorker Kunstgalerien. Quelle: realtor.com
Liebe fürs DetailDoch vier Jahre Renovierung und 13 Jahre Leben hinterlassen ihre Spuren und vor allen Dingen: liebevolle Details. Das will sich auch was kosten lassen. Quelle: realtor.com
Leben im FabrikgebäudeDas Apartment ist in einem alten Fabrikgebäude aus dem 20. Jahrhundert untergebracht. Die edle Einrichtung, die Säulen und Holzvertäfelungen haben aber kaum etwas mit der Fassade des Gebäudes gemein. Quelle: realtor.com
Viel WohnraumAuf den zwei Etagen und 300 Quadratmetern Wohnfläche befinden sich zwei Schlafzimmer und drei Badezimmer. Quelle: realtor.com
Nicht nur der Ausblick ist schönAuch wenn sich aus den Fenstern kein Blick auf den Central-Park bietet, lässt es sich im dunklen Mahagoniholz der Einrichtung wunderbar entspannen. Quelle: realtor.com
Wie aus einer anderen ZeitDas Ex-Heim des Schauspielers erinnert an ein Filmset: Massive Holztüren, weitläufiger Parkettboden und zeitgenössisches Mobiliar wirken wie aus einer anderen Zeit. Nun könnte es für Gerard Butler zurück in seine Heimat Glasgow gehen. Quelle: realtor.com
Ellen DeGeneres Ellen DeGeneres muss ihre Hoffnungen zurückschrauben: Wollte die gefeierte US-Moderatorin ihre Steinvilla im Frühjahr 2017 noch für stolze 45 Millionen Dollar an den Mann bringen, so bietet sie dieselbe Immobilie nun für 39,5 Millionen an. Zum aufgerufenen Preis fehlte schlicht ein Käufer. Mit dem neuen „Schnäppchenpreis“ soll der jetzt aber hoffentlich kommen. Für den Preis hat das Anwesen auch einiges zu bieten. Quelle: dpa
Starkes PaketDas Anwesen der berühmten Talkshow-Moderatorin hat nämlich ganze sechs Schlafzimmer – passend dazu bietet die Steinvilla auch sechs Badezimmer. Doch das reicht noch nicht: Auch ein Gästeapartment und ein Entertainment-Pavillon bieten noch mehr Raum für eine gemeinsame Zeit mit Freunden und der Familie. Quelle: Sotheby's
Klassisch und modernDie Steinoptik findet sich in der gesamten Villa wieder. In der Küche wird der mittelalterliche Look aus Stein mit einer modernen Hochglanz-Küche kombiniert. Hier hat man genug Platz, um fürstliche Festmahle zuzubereiten. Quelle: Sotheby's
Mehrere FeuerstellenDer Kamin im Wohnzimmer ist nicht der einzige. Für ein wenig Abwechslung gibt es noch einen zweiten mit kleiner Sitzecke. Quelle: Sotheby's
Gemütliches WohnzimmerDas rund 975 Quadratmeter große Anwesen ist klassisch eingerichtet. Zur Entspannung kann man sich mit einem guten Buch vor den Kamin setzen. Die rustikalen Steinwände erinnern an ein Märchenschloss. Quelle: Sotheby's
Aufwachen und Aussicht genießenIm Dachgeschoss befindet sich ein gemütliches Schlafzimmer mit Balkon. Quelle: Sotheby's
Persönliches WellnesscenterDie Terrasse mit Ausblick auf den Pool sorgt für eine Atmosphäre, die man sonst nur in einem Sternehotel haben kann. Quelle: Sotheby's
Das Wohnzimmer einer TV-Moderatorin Wie es sich für eine TV-Moderatorin gehört, steht im Wohnzimmer ein großer Flachbildschirmfernseher. Vielleicht schaut der nächste Käufer der Moderatorin demnächst von ihrer früheren Couch zu. Quelle: Sotheby's
Elvis PresleyBis heute zählt Evis Presley (Archivbild) zu den besten Musikern aller Zeiten. Mit seinen Songs wie „Hound Dog“ oder „Love Me Tender“ eroberte er die Herzen seiner Fans und konnte viele Auszeichnungen einheimsen. 1977 starb der „King of Rock´n´Roll“ im Alter von 42 Jahren. Das Anwesen in Palm Springs gehörte ihm zwar nie, aber er mietete es ab dem Jahr 1966. Ein Jahr später heiratete er Priscilla Wagner. (Quelle: Los Angeles Times) Quelle: AP
Das AnwesenUrsprünglich war die Immobilie vor einigen Jahren mit einem Preis von 9,5 Millionen US-Dollar auf den Markt gekommen. Jetzt steht der Preis nur noch bei 5,9 Millionen Dollar. Wie die Außenansicht schon erahnen lässt, haben Haus und Grundstück einiges zu bieten. Die üppige Bepflanzung des Gartens steht im perfekten Einklang mit den schönen Steinen, die zur Gestaltung verwendet wurden. Quelle: LA Times
WohnzimmerDas Steinhaus umfasst vier kreisförmige Wohnräume, welche sich auf drei Etagen verteilen. Es wurde von dem Architekten William Krisel entworfen. Das Highlight dieses Raums ist definitiv der freistehende und runde Kamin in der Mitte des Raumes. An die gewölbte Steinwand schmiegt sich eine riesige Sitzlandschaft, von der man einen Blick durch die großen Fenster auf den Garten werfen kann. Quelle: LA Times
Der EssbereichZum Essen lädt ein Glastisch neben dem Kamin ein. Auch hier ist ein Blick auf das Grundstück möglich. Der große Leuchter über dem Tisch erweist sich als echter Blickfang. Durch die Fensterfront wird der gesamte Raum von Licht durchflutet. In dem Haus befindet sich auch noch eine Bar. Quelle: LA Times
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%