WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Karriere Der Kritzelmeister von Google

Seite 3/3

Das Talent zum Kritzeln war Hwang allerdings nicht immer hilfreich. Während seiner Schulzeit sackten seine Leistungen bald ab. Als ihn seine Mutter darauf ansprach, fragte er, wie sie das erfahren konnte, die Zeugnisvergabe lag noch in weiter Ferne. Sie kramte ein Schulheft aus seiner Tasche: Ein Matheheft sollte es sein, aber es sah aus wie ein Comic. Um die Formeln herum tanzten Frösche und kleine Roboter um kunstvolle Verzierungen herum, darüber kreisten futuristische Flugzeuge. In langen Schulstunden hatte sich sein Talent einen Weg in das Schulheft gebahnt. Und wer so ein Heft führte, konnte keine guten Noten nach Hause bringen.

Dafür später umso mehr. Noch heute bedient er sich an Einfällen, die er als Schüler zu Papier brachte. Aber nicht jede Idee stammt von ihm. Alle paar Monate setzt er sich mit Google-Managern zusammen und geht den Kalender nach doodlewürdigen Daten durch. Manche Vorschläge kommen sogar von Google-Nutzern.

An einem Sommerabend meldete sich ein französischer Astronom und erzählte Hwang, dass sich in den nächsten Stunden die Venus vor die Sonne schieben werde – das war seit 122 Jahren nicht geschehen. Hwang setzte sich an seine elektronische Zeichentafel und verwandelte das zweite „o“ in eine Sonne mit einem kleinen schwarzen Fleck – dem Schatten der Venus.

Hwang legte das Design den beiden Gründern vor, die bis heute jedes seiner Bilder absegnen. Sie gaben grünes Licht. Wenige Stunden nach dem Anruf erfuhr die Welt von dem seltenen Ereignis.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
Zur Startseite
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%