WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Selbstständige Verband fordert steuerliche Entlastung für Freiberufler

Seite 2/2

Wiwo.de: Was erhoffen Sie sich davon?

Metzler: Die Nachfrage nach den Dienstleistungen von Freiberuflern wird deutlich steigen – weil es für private Endverbraucher günstiger wird, zum Anwalt zu gehen oder Wellness-Angebote in Anspruch zu nehmen. Das gilt übrigens auch für Kommunen und andere öffentliche Einrichtungen, die mit dem gleichen Geld mehr Architekten und Ingenieure bezahlen könnten. Das würde die Wirkung der Konjunkturspritzen deutlich erhöhen!

Wiwo.de: Können Sie beziffern, wie viele Arbeitsplätze das retten könnte und wie viel Geld die Steuererleichterungen gemessen an den heutigen Umsätzen insgesamt ausmachen würden?

Metzler: Nein. Aber ich glaube, es wäre ein deutliches Signal, das die Konsumlaune in Deutschland insgesamt verbessern könnte.

Wiwo.de: Bisher will Deutschland den EU-Beschluss nicht umsetzen, außerdem umfasst er nicht einmal alle Branchen, in denen Freiberufler arbeiten. Kritiker bemängeln, dass Anbieter die Steuersenkungen nutzen könnten, um ihre Preise zu erhöhen. Warum sind Sie dennoch so sicher, dass der Konsum dadurch belebt werden könnte?

Metzler: Womöglich wird der eine oder andere Freiberufler versuchen, die Steuererleichterung in seine eigene Tasche umzulenken. Aber gerade in der Krise ist das eher unwahrscheinlich: DiegroßeMehrheit würde die Steuersenkung an die Endverbraucher weitergeben, schließlich kann es sich derzeit kaum jemand leisten, teurer zu sein als die Konkurrenz. Außerdem wird da, wo Gebührenordnungen greifen, die Mehrwertsteuer mit dem geltenden Satz nur aufgeschlagen.

Wiwo.de: Hoffen Sie eigentlich, dass die Zahl der Freiberufler durch die Krise dauerhaft auf einem spürbar höheren Niveau einpendelt?

Metzler: Wir gehen davon aus, dass die Zahl der Freiberufler immer weiter steigen wird. Ob mit Krise oder ohne. Einfach deshalb, weil die freiberufliche Arbeit das Modell der Zukunft ist.

Am 30. März erscheint die WirtsschaftsWoche mit einem großen Schwerpunkt zum Thema Selbstständigkeit.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
Zur Startseite
Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%