Studenten sind interessante Kunden, Risiken sind aber schwer zu kalkulieren Private Banken halten sich zurück

Während die KfW Förderbank und der Finanzdienstleister Career Concept bereits ihre Modelle zur Studienfinanzierung vorgestellt haben, halten sich die großen privaten Banken bisher weitgehend zurück. „Bei uns ist ein solches Angebot nicht in Planung“, sagt Beate Schlosser, Sprecherin der Commerzbank.

pam DÜSSELDORF. Andere Institute sind zwar weiter, geben sich aber noch zurückhaltend. „Studenten sind für uns mit Sicherheit eine attraktive Kundengruppe“, sagt Astrid Thomessen, Sprecherin der Citibank. Erste Produkte werde es aber frühestens Ende des Jahres geben. Ähnlich äußern sich auch die Vertreter der Münchner Hypo-Vereinsbank und der Postbank. Gelassen geben sich die Finanzdienstleister. Der auf Akademiker spezialisierte Anbieter MLP will nach eigener Aussage so schnell wie möglich auf dem Markt der Studienfinanzierung vertreten sein. Man könne sich vorstellen, Darlehen privater Institute und der KfW zu vermitteln, sagt ein Sprecher.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%