Unesco-Weltkulturerbe Belgisches Bier vor deutschem Bier

Exklusiv

Belgisches Bier könnte bei der nächsten Sitzung der Unesco in Addis-Abeba Ende des Monats zum Weltkulturerbe erklärt werden. Die deutschen Bierbrauer arbeiten noch daran.

Quelle: dpa

Damit hätte Belgien gegenüber Deutschland beim Bier die Nase vorn. Laut  WirtschaftsWoche kämpfen die hiesigen Brauer noch darum, zunächst auf die Liste des nationalen Kulturerbes zu kommen. Erst danach ist es möglich, deutsche Braukunst auch zum Weltkulturerbe zu erheben.

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%