WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Uni-Ranking Die besten Unis 2008: Wo die Elite von morgen studiert

Seite 2/4

Ulrich Pickmeier Quelle: Dirk Krüll für WirtschaftsWoche

Das aktuelle Hochschulranking von WirtschaftsWoche, „Handelsblatt“ und „Junge Karriere“ sowie der Beratungsgesellschaft Universum Communications zeigt die Stärken der deutschen Lehranstalten: Wo kommen die besten Wirtschaftsexperten her, wo pauken die praxiserfahrensten Ingenieure und wo werden die brillantesten Juristen ausgebildet? Das Ranking listet exklusiv die besten Universitäten und Fachhochschulen für den zukünftigen Führungs- und Fachkräftenachwuchs auf — sowohl für die Fächer Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Jura und Informatik.

Noch nie standen die Hochschulen unter so drastischem Veränderungsdruck wie zurzeit. Bachelor, Master, Studiengebühren, Hochschulautonomie — hinter allem steckt eine kleine Revolution. Was wir erleben, sind „die tiefgreifendsten Reformen in der neueren Geschichte der deutschen Hochschulen“, sagt Karl-Heinz Minks, Experte beim Hochschul-Informations-System (HIS). Der Erneuerungsbedarf, der sich seit den Siebzigerjahren massiv aufgestaut hätte, werde nun realisiert.

Die Befragung der rund 5000 Personal- und Rekrutierungsbeauftragten — die größte ihrer Art — bringt Licht ins Hochschuldickicht. Während andere Ranglisten den Schwerpunkt auf Forschung legen, bewertet das WirtschaftsWoche-Uni-Ranking, wo Absolventen am besten auf ihren Job und ihre Karriere vorbereitet werden.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%