WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Fed Trump beschwert sich bei US-Notenbank-Chef Powell über hohe Zinsen

Bei einem Treffen mit dem Fed-Präsidenten hat Trump erneut die aus seiner Sicht zu hohen Zinsen kritisiert. Ein zu starker Dollar schade dem Wachstum.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
USA: Donald Trump beschwert sich bei Jerome Powell über hohe Zinsen Quelle: Reuters

US-Präsident Donald Trump hat sich bei dem Vorsitzenden der US-Notenbank Jerome Powell über hohe US-Zinsen beschwert.

„Bei meinem Treffen mit Jay Powell heute Morgen protestierte ich gegen die Tatsache, dass unser Fed-Satz im Verhältnis zu den Zinssätzen anderer konkurrierender Länder zu hoch angesetzt ist“, schrieb Trump am späten Montag auf Twitter über das Treffen im Weißen Haus. „In der Tat sollten unsere Preise niedriger sein als alle anderen (wir sind die USA). Ein zu starker Dollar schadet den Herstellern und dem Wachstum!“, twitterte Trump.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%