WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Rohstoffe Ölpreise vor Opec-Beschlüssen kaum verändert

Es gibt eine Strategie, doch über ihren Inhalt hat die Opec noch nichts verraten. Die Ölpreise sinken minimal unter das Vortagsniveau.

Euro/Dollar Euro hält sich kaum verändert über 1,11 US-Dollar

Der Euro hält sich stabil. Anleger erwarten den US-Arbeitsmarktbericht für November, der laut Experten enttäuschend ausfallen könnte.

Nikkei, Topix & Co Zuversicht im Handelsstreit schiebt Asienbörsen an – Öl-Preis fällt

Die Anleger in Fernost blicken zum Wochenschluss optimistisch auf den Handelsstreit zwischen den USA und China. Im Vormittagshandel liegen die Indizes im Plus.

Ölkartell Opec einigt sich auf künftige Strategie

Nach langen Beratungen sind die 14 Mitgliedstaaten zu einer Vereinbarung gekommen, wie Opec vermeldet. Am Freitag beraten noch die Minister der „Opec+“-Runde.

Ölgigant vor Börsengang Aktien von Aramco sollen rund 8,50 US-Dollar kosten

Die Aktien des saudischen Ölriesen Aramco sollen laut einem Medienbericht jeweils 8,50 US-Dollar kosten. Damit könnte der Konzern den Rekord für den größten Börsengang knacken.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Wall Street müht sich aufwärts – Technologiewerte im Aufwind

Fehlende Negativschlagzeilen im Handelsstreit lassen die US-Börsen auf der Stelle treten. Doch neue Zölle drohen bereits in weniger als zwei Wochen.
von Reuters

Börsenwoche 236 - Grafik Das bedeutet der Kopfstand des Anleihenmarktes

Premium
Obwohl die Zinsen seit August deutlich zugelegt haben, steht die Anleihewelt noch immer Kopf – und das nicht nur, weil viele Renditen negativ sind.
von Georg Buschmann

Rohstoffe Ölpreise geben vor Opec-Treffen etwas nach

Am Mittwoch waren die Ölpreise nach einem starken Rückgang der Ölreserven in den USA gestiegen. Jetzt sprechen Marktbeobachter von einer Gegenbewegung.

Euro/Dollar Eurokurs wenig verändert

Händler am Devisenmarkt sind in Bezug auf ein mögliches Handelsabkommen wieder vorsichtiger geworden. Eine Expertin warnt vor zu viel Optimismus.

Nikkei, Topix & Co Optimismus im Handelskonflikt stützt asiatische Börsen

Ein Bericht zum Handelsstreit zwischen China und USA verschafft auch Anlegern in Asien Mut zum Aktienkauf. Im Vormittagshandel steigen die wichtigsten Indizes.

Rohstoffe Ölpreise legen weiter zu

Ein überraschend starker Rückgang der US-Bestände verteuert Rohöl. Der Preis für die Sorte Brent aus der Nordsee steigt am Mittwoch auf 61,23 Dollar je Barrel.
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.